Tunesien Urlaub

Ein hypnotisierendes Erlebnis in Nordafrika

Im Vergleich zu anderen nordafrikanischen Ländern ist Tunesien zwar nur ein Zwerg, hat aber eine Menge zu bieten. Die Tunesiens Urlaubsorte warten wie viele andere Destinationen mit eleganten Hotels und sonnigen Stränden auf, aber das Land bietet eine berauschende Mischung aus mediterranem Klima, Wüstenlandschaften und Berbertraditionen.

Historische Stätten finden sich überall. In der Hauptstadt Tunis und in Urlaubsorten wie Sousse und Hammamet kannst du durch alte Medinas schlendern, wo Händler in jahrhundertealten Souks Wunderlampen anpreisen und verblichene Kasbahs mit faszinierenden Aussichten auf das Meer aufwarten. Diese langsam zerfallenden Viertel bieten dir eine Momentaufnahme von vergangenen Tagen. Hier wird in schlichten Cafés an einfachen Imbissständen auch tunesische Küche vom Feinsten aufgetischt – von zarten, aromatisch marinierten Fleischstücken bis hin zu dampfend heißem Pfefferminztee.

Wenn du willst, kannst du die Geschichte in deinem Urlaub in Tunesien auch links liegen lassen und dich ganz auf den Strand konzentrieren. Das Land wartet mit unzähligen Sandstränden in einem Farbspektrum von Weiß bis Karamellfarben auf – natürlich mit ein paar Palmen gesäumt.

Das Gebiet erinnert aber auch an „Lawrence von Arabien“, und ein Ausflug in die Dünen der Sahara ist ein absolutes Muss. Es gibt verschiedenste Möglichkeiten: auf einem Kamelrücken in der Dämmerung, als Adrenalinkick auf einem Quad oder mit Übernachtung bei einem Berberstamm.

Reiseziel auf Karte anzeigen

Alle Regionen in Tunesien