Ein stilvolles Schweizer Reiseziel

Eine Reise mit etwas von allem ist immer eine gute Wahl, und Basel-Reisen bieten genau das. Am Rhein gelegen, zwischen der deutschen, schweizerischen und französischen Grenze, kann man sogar wählen, ob man den Flughafen Basel verlassen und nach Frankreich oder in die Schweiz fahren möchten. Basel selbst hat einiges zu bieten. Die Stadt ist berühmt für ihre fruchtbare Kunst- und Kulturszene, großartige Restaurants, historische Stätten und Architektur und lebt von Gegenüberstellungen.

Das charmante Stadtzentrum bietet eine Mischung aus traditioneller Schweizer Architektur, darunter das auffällig leuchtend rote Rathaus, und ausgefalleneren modernen Gebäuden. Als kulturelles Zentrum verfügt Basel über eine lange Liste jährlich stattfindender Kunstveranstaltungen und Festivals. Die berühmteste Veranstaltung ist Art Basel, bei der atemberaubende zeitgenössische Kunst in der ganzen Stadt präsentiert wird. Es gibt auch eine jährliche Straßenparade und die größte Museumsdichte der Schweiz – 40 über die ganze Stadt verteilt – und der Basler Zoo ist einer der beliebtesten des Landes.

Bei einem Schweiz-Urlaub in Basel geht es aber nicht nur um Kultur – es gibt Flusskreuzfahrten auf dem Rhein, die malerische Schweizer Landschaft liegt nicht weit außerhalb des Stadtzentrums und an jeder Ecke warten feiner Käse und Schokolade darauf, genascht zu werden. Das alles garantiert eine sehr schöne Städtereise in die Schweiz.

Reiseziel auf Karte anzeigen

Fragen zu Basel? Hier sind die Antworten.

Es erwarten Sie hier drei verschiedene Sprachen. Die Mehrheit der Einwohner Basels spricht Schweizerdeutsch, an zweiter und dritter Stelle stehen Italienisch und Französisch.
Absolut. Die Schweiz ist berühmt für ihre Uhren und in Basel gibt es mehrere Geschäfte, die sich auf antike Taschenuhren spezialisiert haben. Mach dich auf die Suche nach dem perfekten Zeitmesser.
Dies ist einer der wärmsten Orte der Schweiz, was man bei der Planung berücksichtigen sollte. Die Basler Fasnacht findet zu Beginn des Frühlings statt und ist ein echtes Spektakel mit Laternenumzügen, Musik, bunten Kostümen und einer tollen Atmosphäre. Der Sommer ist ideal, wenn man die Vorstellung von langen, warmen Tagen mag oder vielleicht eine Fahrt flussabwärts unternehmen möchte, bevor man in einer der Bars am Flussufer von Buvette etwas trinkt. Und im Winter ist es wirklich malerisch, denn die Weihnachts- und Neujahrsfeierlichkeiten sind einen Besuch wert. Die Wahl der Jahreszeit ist also keine einfache Wahl.
Ziemlich charmant – denke an wärmenden Glühwein, brodelndes Käsefondue, Weihnachtsmärkte – die manchmal durch Schnee noch schöner werden – sowie eine Reihe besonderer Kunstausstellungen und Theateraufführungen.
Basel gehörte 2019 zu den zehn lebenswertesten Städten der Welt, und dieser Einschätzung kann kaum jemand widersprechen. Sie ist auch als Kulturhauptstadt der Schweiz bekannt und verfügt über die älteste Universität des Landes. Basel ist seit der Renaissance ein Handelszentrum. Die Stadt ist auch für ihre architektonische Innovation bekannt. Wenn du ein Sportfan bist, könnte es für dich interessant sein, dass die Stadt auch als Heimat des Tennisspielers Roger Federer bekannt ist.
Der Flug von Deutschland nach Basel dauert in der Regel knapp 90 Minuten vom Flughafen Hamburg, was weniger ist, als viele Menschen für ihren morgendlichen Pendelweg benötigen würden. Der internationale Flughafen EuroAirport Basel Mulhouse Freiburg liegt nordwestlich der Stadt und ist nur eine kurze Autofahrt entfernt. Dies macht Basel zu einem wirklich zugänglichen Reiseziel für einen kurzen Wochenendtrip, aber auch für einen längeren Urlaub.
Du kannst die Sehenswürdigkeiten der Stadt Basel in nur wenigen Tagen genießen oder dir viel länger Zeit nehmen, um alles zu erkunden, was sie zu bieten hat. Wenn du ein Wochenende hier genießen möchtest, wäre ein Spaziergang über den Samstagsmarkt, ein Blick in die Altstadt, ein schönes Abendessen und vielleicht eine Fahri-Bootsfahrt am Sonntag die ideale Möglichkeit, deine Zeit zu verbringen. Wenn du jedoch länger hier bleibst, kannst du wirklich die gesamte Gegend erkunden. Mach vielleicht einen Ausflug in die schöne Stadt Luzern. Mit dem Zug ist es nur eine Stunde nach Luzern.
Interlaken mit seinen Seestränden liegt etwa 150 Kilometer von Basel entfernt und die Fahrt dauert etwa eine Stunde und 40 Minuten, wenn man direkt dorthin fährt. Eine landschaftlich reizvollere Route würde dich jedoch zu einigen interessanten Sehenswürdigkeiten führen, beginnend in Egerkingen, etwa 30 Minuten von Basel entfernt. Dann kannst du in Wangen an der Aare und Zollikofen Halt machen, weiter nach Gerzensee fahren und deinen letzten Stopp vor Interlaken in Spiez am Thunersee einlegen. Es ist eine wunderschöne Stadt, die von einer Burg dominiert wird, und dieser ganze Roadtrip würde einen wirklich tollen Eindruck von der Region vermitteln.
Wenn du etwas sehr Traditionelles probieren möchtest, ist die Suppe aus geröstetem Mehl ein Muss und sehr sättigend. Die ideale Beilage wäre ein Schlumberger, ein kleines rundes Brötchen, das mindestens seit den 1950er-Jahren in Basler Bäckereien hergestellt wird. Auf einen Kaffee anhalten? Probiere einen Hefegugelhopf. Diese köstlichen Hefekuchen mit einem Loch in der Mitte sind mit Mandeln überzogen. Und wenn man eine echte Naschkatze ist, sollte auch ein Mässmogge-Konfekt auf der Liste stehen, das man unbedingt probieren sollte. Diese farbenfrohen Leckereien sind mit Haselnussfüllung gefüllt und schmecken wirklich wie nichts anderes.

Alle Resorts in Basel