Urlaub in Ungarn

Aufregende Zeiten im Herzen von Europa

Ein Urlaub in Ungarn kann berauschend sein. Dampfgefüllte Badehäuser, Städte voller architektonischer Juwelen, stampfende Füße auf Volksfesten und Wein und Schnaps auf Tischen voller schmackhafter Speisen. Das Land ist die Brücke zwischen Mittel- und Osteuropa, wo die Alpen zu Ausläufern werden und sich weite Ebenen im Osten erstrecken, durch die sich die große Donau schlängelt. Budapest ist die magische Hauptstadt Ungarns und eine der faszinierendsten Städte Europas.

Die dramatische Geschichte der Stadt – von römischen Legionen und magyarischen Reitern über die Osmanen bis hin zu den Habsburgern – lässt sich in historischen Festungen, barocken Kirchen und schimmernden Jugendstilhotels nachvollziehen. Der ehemalige Königspalast beherbergt ein Museum und eine Galerie, in den türkischen Bädern kann man in die Vergangenheit eintauchen und die „Ruinenbars“ haben alte Gebäude als Bierhallen umfunktioniert und bieten ausgefallenes Dekor, sonnige Terrassen und Clubabende. Von Budapest aus sind mehrere attraktive Ziele für Tagesausflüge zu erreichen.

Szentendre hat serbische Einflüsse und liegt an einer dramatischen Biegung der Donau, wo es faszinierende Museen und stimmungsvolle Seitenstraßen gibt. Die Stadt Egers hat ein wunderschönes Zentrum mit einer Burg und Minaretten und bietet gute Weinberge und Wandermöglichkeiten in den umliegenden Hügeln. Ein Urlaub in Ungarn können auch in andere Regionen führen. Der Plattensee ist ein großartiges Outdoor-Ziel, an dem man Strände, Wälder und Urlaubsorte besuchen kann, die eine Mischung aus Eleganz und wilden Bars und Clubs bieten. Die zweite Stadt, Debrecen, ist ein guter Ausgangspunkt, um die Tiefebene zu erkunden und Cowboy-Shows mit spektakulären Darbietungen der Reitkunst zu beobachten.

Reiseziel auf Karte anzeigen

Alle Regionen in Ungarn