Günstige Flüge nach Deauville

Warum nach Deauville fliegen

Deauville, ein das ganze Jahr über glamouröses Reiseziel, war lange eine der bevorzugten Adressen für Zweitwohnsitze der Jetsetter. Gustave Flaubert und Yves Saint Laurent zählten zu den regelmäßigen Gästen, Coco Chanel eröffnete hier ihre erste Boutique und Rita Hayworth sowie Prinz Ali Khan nannten die Stadt einst ihr Zuhause. Warum? Weil es dort einfach fantastisch ist. Die Häuser sind teuer, die Rasenflächen hervorragend gepflegt und ein Großteil der Innenstadt besteht aus Gebäuden im Stil mittelalterlichen Fachwerks. Nehmen Sie dazu die beiden berühmten Pferderennstrecken – den Deauville-La Touques Racecourse und das Hippodrome de Deauville Clairefontaine – sowie einen Jachthafen, ein Kasino und zahllose exklusive Luxushotels, dann ist es keine Überraschung mehr, dass die Stadt zu den Lieblingen der internationalen Elite zählt. Tatsächlich sind hier so viele Pariserinnen und Pariser unterwegs, dass Deauville auch schon mal als „Pariser Riviera“ bezeichnet wurde. Und die High Society verlangt natürlich nach einem angemessenen Angebot an Aktivitäten: Golf, Pferderennen, Polo, Tennis, Tontaubenschießen, Segeln und Radfahren gehören zu den beliebtesten. Entdecken Sie auch die vielen Festivals für Film, Musik, Literatur und Fotografie. Das bekannteste Festival ist sicher das Festival du Cinéma Américain de Deauville, das jeden September Hollywood-Stars nach Deauville zieht. Wenn Sie wissen möchten, wer seit dem ersten Festival 1975 schon alles zu Gast war, sehen Sie sich einfach die Strandkabinen an der Promenade aus Holzplanken an: Sie tragen die Namen der großen Stars. Hier ist wirklich alles ziemlich glamourös.

NIEDRIGPREISSUCHE

Ich würde gerne von nach fliegen

Städte wie Deauville

Die angezeigten Preise gelten pro Person und auf der Grundlage, dass zwei Personen mit der gleichen Buchung reisen