Hauptmenü

Gruppenbuchungen


Bist du besorgt über etwas, das du gesehen oder gehört hast? Bitte lass es uns wissen.

Wir bei easyJet sind bestrebt, alle unsere Entscheidungen nach hohen ethischen Maßstäben zu treffen und auf sichere und verantwortungsvolle Weise zu handeln. Wenn du Bedenken bezüglich einer Person oder eines Unternehmens hast, die mit uns zusammenarbeiten, sei es ein Mitarbeiter oder ein Zulieferer, kannst du uns über unsere Plattform „Stimmt was nicht, melde dich!“ kontaktieren.

Zur Beachtung: «Stimmt was nicht, melde dich!» ist nicht die geeignete Plattform für Kundenservicebelange. Kunden, die sich an unser Kundenserviceteam wenden möchten, erfahren hier, wie sie mit uns Kontakt aufnehmen können.

Unabhängig davon, ob du ein Fehlverhalten vermutest oder ein Anliegen hast, das du uns mitteilen möchtest, kannst du auf diesem Wege einen vertraulichen Bericht bei uns einreichen.

Im Folgenden findest du eine Liste mit Beispielen für Bedenken, die du über „Stimmt was nicht, melde dich!“ melden kannst: (diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit)

  • Missachtung anderer wie Belästigung, Mobbing oder Diskriminierung
  • Fehlverhalten
  • Diebstahl/Betrug
  • Interessenkonflikte
  • Bestechung oder Korruption
  • Bedenken bezüglich Gesundheit oder Sicherheit
  • Bedenken bezüglich Schutzmaßnahmen und Compliance
  • Illegale oder unzulässige Aktivitäten oder Praktiken
  • Umweltrisiken oder -schäden
  • Strafrechtliche Vergehen
  • Verstöße gegen internationales Recht oder internationale Vorschriften
  • Vertuschung von Fehlverhalten
  • Verstöße gegen Sanktionen

Um ein Anliegen telefonisch zu äußern, benutze bitte

die entsprechende Nummer weiter unten:

Um ein Anliegen über das Internet zu äußern, gehe bitte auf:

easyjet.ethicspoint.com

Um ein Anliegen über ein mobiles Gerät zu äußern, gehe bitte auf:

easyjet.navexone.eu


Bedenken bezüglich des Kundendienstes sollten zunächst direkt an das Kundenserviceteam gerichtet werden, anstatt sie über „Stimmt was nicht, melde dich!“ zu melden.


Wir arbeiten mit einem Einwahlverfahren in zwei Schritten:

  • Schritt eins: Bitte wähle den Zugangscode für das entsprechende untenstehende Land, aus dem du anrufst.
LAND TELEFONNUMMER
Österreich 0-800-200-288
Belgien Belgien 0-800-100-10
Kroatien Kroatien 0800-220-111
Zypern Zypern 800-900-10
Ägypten Kairo 2510-0200
Außerhalb 02-2510-0200
Mobiltelefon 02-2510-0200
Frankreich Hotels 1 0-800-99-1011
Hotels 2 0-800-99-1111
Hotels 3 0-800-99-1211
Hotels Paris 0-800-99-0111
Orange – 0-800-99-0011
Telecom Development 0805-701-288
Griechenland 00-800-1311
Israel Barak 1-80-933-3333
Bezeq 1-80-949-4949
Golden Lines 1-80-922-2222
Italien (einschließlich San Marino und Vatikanstadt) 800-172-444
Lettland 8000-2288
Malta 800-901-10
Niederlande 0800-022-9111
Portugal 800-800-128
Spanien 900-99-0011
Schweden 020-799-111
Schweiz 0-800-890011
Vereinigtes Königreich und Nordirland 0-800-89-0011
  • Zweiter Schritt: Wenn du dazu aufgefordert wirst, wähle bitte die unternehmenseigene Telefonnummer von easyJet: 833-627-1021. Du wirst dann mit einem unserer Kommunikationsexperten verbunden, der deine Meldung bearbeitet.

R-Gespräche:

Für alle anderen Länder kannst du ein R-Gespräch tätigen.

Dieser Prozess funktioniert in zwei Schritten:

  • Erster Schritt: Wende dich an den Netzbetreiber deines Landes.
  • Zweiter Schritt: Beantrage ein R-Gespräch in die Vereinigten Staaten unter dieser Nummer: 980-500-7440.

Alle R-Gespräche werden von Navex Global mit einer automatischen englischen Nachricht entgegengenommen.



Ein Fehler ist aufgetreten.


Es tut uns sehr leid, aber etwas ist schiefgegangen. Bitte versuchen Sie es erneut oder wenden Sie sich an uns, falls das Problem weiterhin auftritt.


Hier finden Sie unsere lokalen Telefonnummern.


Wenn Sie bereits eine Rückerstattung online beantragt haben und den Status erfahren möchten, klicken Sie bitte hier.