Hauptmenü

Häufige Fragen zu Handgepäck

Neue Handgepäckoption

Was ist unter der neuen Option für Handgepäck zu verstehen?


Wir bieten nun mehr Kunden die Möglichkeit, ein großes Handgepäckstück mit an Bord nehmen zu können, wenn sie mit uns fliegen. Kunden können jetzt ein großes Handgepäckstück zu ihrem Flug dazubuchen ohne einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom buchen zu müssen oder als Alternative, falls diese Sitze bereits gebucht sind.


Wie unterscheidet sich diese Option von der vor Kurzem eingeführten neuen Richtlinie?


Wir haben unsere Richtlinie kürzlich aktualisiert. Nun können alle Kunden ein kleines Handgepäckstück (max. 45 × 36 × 20 cm) mit an Bord nehmen, das unter den Vordersitz passen muss. Kunden, die einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom gebucht haben, können auch ein großes Handgepäckstück (max. 56 × 45 × 25 cm) mit an Bord nehmen. Kunden können nun ein großes Handgepäckstück zu ihrer Buchung hinzufügen, ohne einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom buchen zu müssen. Damit haben sie mehr Auswahlmöglichkeiten, ein großes Handgepäckstück mit an Bord zu nehmen.


Ich bin Inhaber einer easyJet Plus!-Karte. Was bedeutet die neue Richtlinie für Handgepäck für mich?


Für Inhaber einer easyJet Plus!-Karte gibt es keine Änderung. Sie können weiterhin ein kleines Handgepäckstück unter dem Vordersitz und ein großes Handgepäckstück. Kunden, die einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom gebucht haben, können ein großes Handgepäckstück mit an Bord nehmen. Sollten diese Plätze nicht verfügbar sein oder falls Kunden einen Standard-Sitzplatz oder gar keinen Sitzplatz wählen, können sie ihr Handgepäckstück mit an Bord nehmen, wenn sie ihre easyJet Plus-Karte am Gate vorlegen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass kein Platz mehr vorhanden ist, wird das große Handgepäckstück kostenlos im Frachtraum transportiert.

Ich bin Kunde mit FLEXI-Tarif. Was bedeutet das für mich?


Für Kunden mit FLEXI-Tarif gibt es keine Änderung. Sie können weiterhin ein kleines Handgepäckstück unter dem Vordersitz und ein großes Handgepäckstück. Kunden, die einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom gebucht haben, können ein großes Handgepäckstück mit an Bord nehmen. Sollten diese Plätze nicht verfügbar sein oder falls Kunden einen Standard-Sitzplatz oder gar keinen Sitzplatz wählen, können sie ihr Handgepäckstück mit an Bord nehmen, wenn sie ihre Bordkarte am Gate vorlegen. Für den unwahrscheinlichen Fall, dass kein Platz mehr vorhanden ist, wird das große Handgepäckstück kostenlos im Frachtraum transportiert.


Buchung

Wie viel kostet ein großes Handgepäckstück?


Der Preis für die Buchung eines großen Handgepäckstücks beginnt bei £5,99 £. Kunden, die es vorziehen, einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom zu wählen, die ein großes Handgepäckstück beinhalten, können dies auf easyJet.com oder über unsere App tun und die Preise beginnen bei £7,99 £. Beide Optionen beinhalten auch Speedy Boarding.

Alternativ können Sie auch ein Gepackstück für den Laderaum mitnehmen, die Preise beginnen bei £6,99 £ für eine 15 kg schwere Tasche.


Wie viele große Handgepäckstücke kann ich pro Person buchen?


Kunden können ein großes Handgepäckstück pro Person und Flug buchen. Kunden können entweder ein großes Handgepäckstück buchen oder einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom auswählen, die ein großes Handgepäckstück beinhalten. Beide Optionen sind auch für Kinder und Kleinkinder mit gebuchtem Sitzplatz verfügbar.


Ist die Anzahl großer Handgepäckstücke auf jedem Flug begrenzt?


Ja, aufgrund des begrenzten Platzes in den Gepäckfächern an Bord ist die Anzahl der auf jedem Flug verfügbaren großen Handgepäckstücke begrenzt. Wie bei den Sitzplätzen empfehlen wir allen Kunden, frühzeitig zu buchen, um die Verfügbarkeit zu gewährleisten.


Kann ich ein großes Handgepäckstück für die einfache Flugstrecke erwerben?


Ja, über unsere App ist es aktuell möglich, große Handgepäckstücke pro Passagier und Flug zu buchen.


I can’t seem to add a large cabin bag, why is this?


If you're making a new booking or making changes to an existing booking and haven't been provided with the option to add a large cabin bag for your flight, this may mean they've all been booked up. Alternatively, if you've already selected an Up Front or Extra Legroom seat you won’t be provided with the option to book a large cabin bag, as there's one already included for your flight as a benefit of your seat selection.


If none of these seats or bags are available, and you want to bring a bit extra for all flights on your booking, you can add a hold bag. We already offer a range of hold bag options including a small, 15kg option from just £6.99, so you only need to book and pay for what you need.


Ich habe einen Sitzplatz Up Front bzw. Extra Legroom oder ein großes Handgepäckstück für meinen Hinflug gebucht. Leider war diese Option für meinen Rückflug nicht verfügbar. Welche Möglichkeiten habe ich?


Du kannst für deinen Rückflug über easyJet.com oder unsere App einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom buchen oder ein großes Handgepäck hinzufügen. Falls dies für einen Teilabschnitt deiner Reise nicht erhältlich ist, du aber ein weiteres Gepäckstück mitnehmen möchtest, kannst du für alle Flüge auf deiner Buchung ein Stück Aufgabegepäck hinzubuchen. Wir bieten bereits eine Reihe von Gepäckoptionen an, darunter ein Gepäckstück mit 15 kg schon ab 6,99 £, sodass Du nur das buchen und bezahlen musst, was Du auch wirklich benötigen.


Was passiert, wenn große Handgepäckstücke und die Sitzplätze Up Front und Extra Legroom ausverkauft sind? Kann ich auf andere Weise ein großes Handgepäckstück mit an Bord bringen?


Wenn die Sitzplätze Up Front bzw. Extra Legroom oder große Handgepäckstücke nicht buchbar sind, kannst du nur ein kleines Handgepäckstück für den Platz unter dem Vordersitz mit an Bord nehmen. Wir bieten bereits eine Reihe von Gepäckoptionen an, darunter ein Gepäckstück mit 15 kg schon ab 6,99 £, sodass Du nur das buchen und bezahlen musst, was Du auch wirklich benötigst.


Ich habe weder meinen Sitzplatz ausgewählt noch ein großes Handgepäckstück zu meiner Buchung hinzugefügt. Wie viel Handgepäck darf ich mitnehmen?


Wenn du keinen Sitzplatz auswählst, wird unser System beim Einchecken automatisch einen Platz für dich reservieren. Deine Handgepäck-Freimenge beinhaltet ein kleines Handgepäckstück (max. 45 x 36 x 20 cm), das unter den Vordersitz passen muss, auch wenn dir automatisch ein Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom zugewiesen wird.


Änderungen an einer bestehenden Buchung vornehmen

Was ist, wenn ich Flüge bereits gebucht habe? Kann ich nun ein großes Handgepäckstück hinzufügen?


Ja, wenn du keinen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom gebucht hast, kannst Du Deinen Flügen bei der Buchung über unsere App oder easy.Jet.com ein großes Handgepäckstück hinzufügen.


Was ist, wenn ich schon einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom gebucht habe, um ein großes Handgepäckstück mitnehmen zu können, nun aber nur das Gepäckstück wünsche? Kann ich meine Buchung ändern?


Wenn du deine Buchung abändern möchtest, um die Sitzplatzauswahl zu ändern und ein großes Handgepäckstück mitzunehmen, kannst du dies bei unserem Kundenservice-Team anfordern. Preise und Verfügbarkeit können je nach Flug variieren.


Ich habe ein großes Handgepäckstück gebucht und möchte meine Buchung auf einen Sitzplatz Up Front oder Extra Legroom ändern. Kann ich dies tun?


Ja. Sie können auf easyJet.com oder in unserer App unter Buchungen verwalten Änderungen vornehmen.


Was passiert mit meiner Freigepäckmenge für großes Handgepäck, wenn ich meinen Flug ändere?


Wenn du auf einen neuen Flug mit der Verfügbarkeit eines großes Handgepäckstücks oder eines Sitzplatzes Up Front bzw. Extra Legroom umbuchst, ändert sich nichts an der Freigepäckmenge für Handgepäck. Für den Fall, dass auf dem Flug, auf den du umbuchen möchtest, kein großes Handgepäckstück oder kein Sitzplatz Up Front bzw. Extra Legroom verfügbar ist, hast du Anspruch auf eine Rückerstattung. Bitte erkundige dich unter „Buchungen verwalten“ über die Freigepäckmenge für Handgepäck, damit weißt, was du mitbringen darfst.


Am Flughafen

Kann ich, wenn ich ein großes Handgepäckstück mitbringe, dieses im Frachtraum transportieren lassen, anstatt es mit an Bord zu nehmen?


Nein, für im Frachtraum befördertes Gepäck muss Aufgabegepäck gebucht werden. Wir bieten eine Reihe von Gepäckoptionen an, darunter ein kleines Gepäckstück mit 15 kg schon ab 6,99 £.


Woher weiß ich, ob ich mit meinem Ticket Speedy Boarding nutzen kann?


Für alle Kunden, die ihrer Buchung ein großes Handgepäckstück hinzufügen oder die einen Sitzplatz Up Front bzw. Extra Legroom buchen, ist Speedy Boarding inklusive. Diese Option ist auch auf deiner Bordkarte vermerkt.


An Bord

Wird meine Tasche in meiner Nähe verstaut?


Wenn Ihnen ein großes Handgepäckstück zusteht, ist Speedy Boarding für Ihren Flug inbegriffen. Dies bedeutet, dass Sie zu den Ersten gehören, die das Flugzeug besteigen, und Sie können Ihr Gepäck in einem Gepäckfach in der Nähe Ihres Sitzplatzes unterbringen. Bei besonders stark ausgelasteten Flügen, auf denen andere Passagiere auch ein großes Handgepäckstück dabei haben, müssen Sie Ihr Gepäck eventuell in etwas weiter von Ihrem Sitzplatz entfernten Gepäckfächern unterbringen.


Mein großes Handgepäckstück wurde als Aufgabegepäck behandelt, obwohl in den Gepäckfächern noch Platz war. Warum ist da so?


Alle Gepäckstücke, die zum Gate mitgebracht werden und dein zulässiges Freigepäck übersteigen, werden gebührenpflichtig im Frachtraum transportiert. Unsere Kunden erfahren die jeweilige Handgepäck-Freimenge bei der Buchung, in ihrer Buchungsbestätigung und wenn sie online oder über die App einchecken. Um Gebühren zu vermeiden, empfehlen wir unseren Kunden, dies vor der Reise zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie nicht mehr als ihr zulässiges Freigepäck zum Gate mitbringen. Selbst wenn an Bord Platz vorhanden ist, dürfen aus Gründen der Fairness nur Kunden, die einen Up Front oder einen Extra Legroom Sitzplatz gebucht haben, ein großes Handgepäckstück mit an Bord nehmen. Inhabern einer easyJet Plus-Karte und Kunden mit FLEXI-Tarif ist gestattet, bei verfügbarem Platz ebenfalls ein großes Handgepäckstück mit an Bord zu nehmen, auch wenn sie keinen dieser Sitzplätze gebucht haben. Nachdem alle an Bord gegangen sind, können alle Kunden ihre kleinen Handgepäckstücke oder andere berechtigte Gegenstände in den Gepäckfächern verstauen, sofern Platz vorhanden ist.


Andere Fragen

Warum steht Hands Free nicht mehr zur Verfügung?


Zur Vereinfachung der Gepäckoptionen bieten wir Hands Free nicht mehr an, haben aber eine große Bandbreite an anderen Gepäckoptionen, die ein großes Handgepäckstück schon ab 5,99 £ oder Aufgabegepäck bereits ab 6,99 £ einschließen. Wenn Sie den Service bereits gebucht haben oder einen Gutschein für Hands Free besitzen, können Sie den Service selbstverständlich in Anspruch nehmen.


Wir reisen als große Gruppe. Wird im Flugzeug genug Platz vorhanden sein, damit wir alle ein großes Handgepäckstück buchen können?


Unser Kundenserviceteam hilft gerne bei der Auswahl der am besten geeigneten Optionen für Gruppenbuchungen.