{0}|{1}%dur1% Nacht vom %dd% & %rd%
|{2}%dur1% Nächte vom %dd% bis %rd%
|]2,Inf]%dur1%%dur2%%dur3% Nächte vom %dd% bis %rd%

Wähle Dein Abflugdatum

Personen und Zimmer

Wie viele Zimmer brauchen Sie?

1
Finden Sie Ihren Urlaub...
easyJet Holidays Menü
Schließen
Unsere Reisespezialisten
Anrufe zum Ortstarif.
Anrufe aus de. Mobilnetz werden
mit max. 0,55 € pro/Min berechnet.
Besondere Unterstützung
Besondere Unterstützung

Für Spezielle Hilfe rufen Sie bitte an

0180 6806806

Anrufe zum Ortstarif. Anrufe aus dem deutschen Mobilnetz werden mit maximal 0,55 € pro Minute berechnet.

Rufen Sie uns an

Rufen Sie unsere Reiseexperten um eine neuen Urlaub zu buchen

0180 6806806

Rufen Sie unsere Reise Experten, um eine bestehende Urlaubsbuchung zu besprechen

0180 6180622

Anrufe zum Ortstarif. Anrufe aus dem deutschen Mobilnetz werden mit maximal 0,55 € pro Minute berechnet

Pauschalreisen in Costa Brava

FINDEN SIE JETZT IHREN URLAUB...

Urlaub in Costa Brava

Endlose Strände, tiefblaues Meer, romantische Dörfer und mediterrane Cafés - das ist die eine Seite der Costa Brava, die Urlauber aus ganz Europa geradezu magisch anzieht. Auf der anderen Seite steht der nördliche Küstenabschnitt der spanischen Mittelmeerküste auch für Party, Spaß und Action. Damit ist ein Urlaub an der Costa Brava das Sehnsuchtsziel aller, die auf der Suche nach Erholung sind und sich zugleich ins Nachtleben stürzen möchten. Dieses findet vor allem in der Party-Hochburg Lloret de Mar statt, aber auch kleinere Orte wie Platja d'Aro sind für ihre Bars, Clubs und Diskotheken bekannt.

Über rund 220 Kilometer erstreckt sich die Costa Brava - auf Deutsch: "wilde Küste" - von der spanisch-französischen Grenze bis nach Blanes. Auf dieser Route warten unzählige wunderschöne Strände auf Dich: Solche, an denen Du Dich sportlich, vom Jetski bis zum Kitesurfen, austoben und an zahlreichen Bars einen kühlen Drink genießen kannst, aber auch einsame Buchten mit zerklüfteten Felslandschaften und herrlicher Ruhe. Im Hinterland erstrecken sich die Ausläufer der Pyrenäen und bilden eine herrliche Kulisse für Deinen Strandurlaub. Trecking-Fans zieht es genau dort hin: Rund 50 Kilometer in das Landesinnere hinein warten aufregende Wander-, aber auch gemütliche Spazierwege darauf, von Dir entdeckt zu werden.

Nicht zuletzt ist die Costa Brava für die vielen kleinen Fischerdörfer bekannt: Ein Labyrinth aus engen gepflasterten Gassen, schneeweißen Häusern, schaukelnden Fischerbooten am Hafen und Du selbst genießt einen Kaffee an der Promenade - wenn sich das mal nicht nach einem perfekten Kurzurlaub an der Costa Brava anhört. Zu den schönsten Orten an der nördlichen spanischen Mittelmeerküste zählt Cadaqués. Aus gutem Grund ist der romantische Ort mit seiner bezaubernden Altstadt eines der beliebtesten Ausflugsziele an der Costa Brava. Was Du an der "wilden Küste" noch alles erleben und entdecken kannst, erfährst Du hier bei easyJet holidays.

Top-Ausflugsziele an der Costa Brava

Pals

Die mittelalterliche Festung prägte jahrhundertelang das Bild des beschaulichen Ortes Pals. Bis heute fühlt man sich bei einem Spaziergang durch die pittoreske Altstadt in eine andere Zeit versetzt. Hinter dicken Stadtmauern schlängeln sich die engen Gassen mit ihrem Kopfsteinpflaster und den zahlreichen Stufen an historischen Häusern aus Naturstein entlang.

Cadaqués

Auf den Spuren Salvador Dalís und Pablo Picassos wandelst Du bei einem Besuch in Cadaqués. Der Küstenort mit seinen weiß getünchten Häusern war schon immer ein Hot Spot für Künstler, Aussteiger und die Bohème - und das spürt man bei einem Rundgang durch die Altstadt bis heute. Cadaqués ist auch ein ausgezeichnetes Ziel, wenn Du ausgefallene Dinge shoppen möchtest, denn in der Altstadt findest Du jede Menge origineller Läden.

Blanes

Ganz am südlichen Ende der Costa Brava findet sich ein wahres Juwel, der Ort Blanes: Dich erwarten wunderschöne Strände, eine romantische Altstadt, in der der Aufstieg auf den höchsten Punkt mit einer faszinierenden Aussicht auf das Mittelmeer belohnt wird und einer der schönsten botanischen Gärten in Europa.

Aktivitäten an der Costa Brava

Möchtest Du gemütlich am Strand liegen und die Sonne genießen oder steht Dir der Sinn eher nach Action und Abenteuer? Im Urlaub an der Costa Brava hast Du die Wahl. Hier findest Du einige Inspirationen für abwechslungsreiche Ferien.

Das Strandleben genießen

Die "wilde Küste" hat ihren Namen aus gutem Grund: Die traumhaften Sandstrände sind umgeben von bizarren Felsformationen, steilen Klippen und zerklüfteten Berglandschaften. Suchst Du Ruhe und Erholung, wirst Du am Strand von Sant Pol de Mar fündig: Das flach abfallende, kristallklare Wasser ist auch für Kinder ideal und in den zahlreichen romantischen Buchten hast Du voll und ganz Deine Ruhe. Lebendig geht es an den Stränden von Tossa de Mar zu: Der „Platja Gran“ liegt direkt am Fuße der Altstadt und ist einer der beliebtesten Strände der Region.

Wandern an der Küste

Der Küstenwanderweg „Cami de Ronda“ verläuft entlang des gesamten Küstenabschnittes der Costa Brava und reicht über 200 Kilometer weit von Portbou bis nach Blanes. Der Pfad wurde bereits vor Jahrhunderten von Fischern benutzt, um ihre Ware in abgelegene Orte und einsame Buchten zu bringen. Heute kannst Du von Ort zu Ort wandern und die wunderschöne Natur der Costa Brava genießen.

Unterwegs im Naturpark Montgrí

Nur wenigen Autominuten trennen den „Parc Natural del Montgrí“ vom Zentrum der Stadt L'Escala. Das Naturschutzgebiet lädt zu endlosen Spaziergängen, Radtouren und Tierbeobachtungen ein. Falken, Uhus, Seevögel und viele weitere Tiere können Dir bei Deinen Touren durch die wunderschöne Natur begegnen.


Essen und Trinken an der Costa Brava

Die katalanische Küche ist typisch mediterran, geprägt vom Meer, den Bergen und regionalen Produkten. So dominieren Fisch und Meeresfrüchte, vor allem in den Restaurants an der Küste: Tintenfisch, Garnelen und Gambas, Seeteufel, Brassen und Sardinen werden mit aromatischen Gewürzen zubereitet und fangfrisch serviert. Die Küche ist einfach, raffiniert und zu jedem Gericht wird das typische "pa amb tomàquet" gereicht, geröstetes Brot mit Tomaten und Knoblauch. Unbedingt probieren solltest Du auch die kreative Gemüseküche: gegrillte Paprika und Zwiebeln mit Olivenöl, die sogenannten "escalivadas", stehen auf der Beliebtheitsskala der katalanischen Küche ganz oben.

Wo gut gegessen wird, darf ein guter Wein nicht fehlen. Und für einen solchen bist Du an der Costa Brava genau richtig. In der Comarca Girona im Hinterland gedeihen hervorragende Weine. Zum Dessert passt ein "Garnatxa", ein aromatischer Süßwein. Nach dem Essen darf es auch ein "Cremat" sein: Der Rum-Drink mit einer Prise Zucker, Kaffeebohnen, Zitrone und einem Hauch von Zimt hat es in sich.

Costa Brava mit easyJet holidays

Entspannung am Strand, die Natur entdecken, in einem beschaulichen Fischerdorf die Seele baumeln lassen: Städtereisen an der Costa Brava sind das ganze Jahr über eine Gelegenheit zur Erholung. Kunst, Kultur, sportliche Action und zahlreiche Sehenswürdigkeiten sorgen für einen spannenden Aufenthalt, bei dem für jeden Anspruch und jeden Wunsch etwas dabei ist. Buche jetzt Deinen Kurzurlaub an der Costa Brava mit easyJet holidays und entdecke die Schönheiten der nordspanischen Küste.


Reiseführer Costa Brava