Menü easyJet Logo

Dynamischen Preisgestaltung

Wie viele andere Fluggesellschaften verwendet auch easyJet eine dynamische Preisgestaltung, um die Preise für die Sitzplätze festzulegen. Eine dynamische Preisgestaltung bedeutet, dass die Sitzplätze auf einem bestimmten Flug je nach Nachfrage nach den noch zu verkaufenden Sitzplätzen unterschiedliche Preise haben. Mit anderen Worten: Je höher die Nachfrage nach den Sitzplätzen, desto teurer sind sie. Die Nachfrage steigt in der Regel, je näher das Abflugdatum rückt, weshalb die Preise auch höher werden. Die günstigeren Sitzplätze werden immer zuerst angeboten. Falls die Nachfrage in seltenen Fällen nachlässt, sinken auch die Preise. Wir empfehlen Ihnen immer, so früh wie möglich zu buchen, da der Preis für Ihren Sitzplatz höchstwahrscheinlich niedriger ist, als zu einem späteren Zeitpunkt.

Von Zeit zu Zeit bietet easyJet während bestimmten Reisezeiträumen spezielle Rabatte auf ausgewählte Sitzplätze oder Routen an. In diesen Aktionszeiträumen wird ein Rabatt auf den Normalpreis gegeben, der dann niedriger ist als der zuvor angebotene. Für diese Sitzplätze wird der fixe Rabattpreis beibehalten, bis sie von Kunden gebucht werden oder die Aktion endet.