Menü easyJet Logo

Datenschutzbestimmungen

Bei easyJet setzen wir auf einen offenen und ehrlichen Umgang mit unseren Kunden. Daher haben wir unser Datenschutzversprechen entwickelt, eine schnelle und einfache Zusammenfassung, die erläutert, wie wir Ihre Daten verwalten, weitergeben und auf sie achten. 


Wenn Sie gerade wenig Zeit haben, dann schauen Sie sich einfach unser Video an. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie unsere vollständigen Datenschutzbestimmungen.

Unser Datenschutzversprechen

Wir versprechen, dass wir Sie darüber informieren werden, wie wir Ihre Daten verwenden. Wir nutzen diese Daten, um Flüge weiterhin sicher, einfach und kostengünstig zu gestalten. Außerdem sorgen wir dafür, dass Ihre Daten sicher erfasst und gespeichert werden.

Sicherheit hat bei uns höchste Priorität

Wir müssen einige Daten über Sie erfassen und aufbewahren, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse sowie Zahlungs- und Passinformationen. Wir müssen Ihre Daten auch an unsere vertrauenswürdigen Partner weitergeben, zum Beispiel an unsere Flughafenbetreiber, damit Sie an Ihr Ziel gelangen.  Einige dieser Informationen müssen wir auch an die Grenzkontrolle und die Flughafenpolizei weiterleiten. Dies geschieht, um Sie und Ihre Mitreisenden zu schützen.

Wir garantieren für eine sichere und geschützte Erhebung, Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten. Wir sorgen außerdem dafür, dass die anderen Unternehmen, mit denen wir zusammenarbeiten, Ihre Daten genauso vorsichtig handhaben.

Wir nutzen Daten, um das Reisen für Sie zu erleichtern

Wir können die uns mitgeteilten Kontaktdaten nutzen, um Sie über eventuelle Änderungen an Ihren Flügen zu informieren oder falls Dinge passieren, die Ihre Reisepläne beeinflussen könnten, wie Straßenarbeiten in der Nähe eines Flughafens, den Sie nutzen.

Und indem wir uns anhören, was unsere Kunden uns zu sagen haben, können wir Änderungen vornehmen, um die Dinge einfacher zu gestalten, wo uns dies möglich ist.

Wir nutzen Daten, um Ihre Reisen günstiger zu machen

Wir planen unsere Flugzeiten so, dass Ihre und die Wünsche aller unserer Kunden berücksichtigt werden. Dies hilft uns, die Preise so niedrig wie möglich zu halten.

Wenn Sie sich für den Erhalt von E-Mail-Marketing von easyJet entscheiden, können wir Sie darüber informieren, wann Tickets im Angebot sind, ob es Sonderaktionen gibt oder sobald neue Strecken verfügbar sind. 

Wir können auch mit anderen Unternehmen zusammenarbeiten, um exklusive Angebote zusammenzustellen, die genau auf Sie abgestimmt sind.   Denken Sie daran, dass Sie die Kontrolle haben und Ihre Präferenzen jederzeit ändern können.

Sie haben die Kontrolle über Ihre Daten

Wenn Sie keine Marketing-Mitteilungen mehr von uns erhalten möchten, können Sie Ihre Einstellungen jederzeit überprüfen und ändern, indem Sie sich in Ihrem Konto anmelden oder uns eine E-Mail an data.protection@easyjet.com mit dem Betreff „Abonnement beenden“ senden.

Wenn die Angaben nicht korrekt sind, die wir über Sie erfasst haben, können Sie uns eine E-Mail an data.protection@easyjet.com senden und uns mitteilen, was aktualisiert werden muss. Wir werden Ihre Daten dann korrigieren.




Diese Datenschutzbestimmungen gelten auch dann, wenn Sie Flüge über einen Dritten gebucht haben (z. B. über ein Reisebüro oder einen Urlaubsanbieter), da diese Datenschutzbestimmungen Teil Ihrer Beförderungsbedingungen  und Ihres Vertrags mit uns für die Bereitstellung und Durchführung dieser Flüge darstellen.

easyJet verpflichtet sich, Ihre Sicherheit und Ihre Privatsphäre zu schützen und wir nehmen unsere Verantwortung für die Sicherheit von Kundendaten sehr ernst. Diese Datenschutzbestimmungen erläutern, welche personenbezogenen Daten wir über Sie erheben, wie und warum wir sie verwenden, an wen wir sie weitergeben und wie wir Ihre Privatsphäre schützen.


1. Wer für Ihre Daten verantwortlich ist

Unsere Datenschutzbestimmungen gelten für die personenbezogenen Daten, die easyJet erhebt und verwendet.

Die Angaben in diesen Datenschutzbestimmungen zu „easyJet“, „wir“, „uns“ oder „unser“ beziehen sich auf die easyJet Airline Company Limited (ein in England und Wales eingetragenes Unternehmen mit der Registrierungsnummer 3034606 und dem eingetragenen Sitz in Hangar 89, London Luton Airport, Luton), Bedfordshire, LU2 9PF). Wir kontrollieren, wie Ihre personenbezogenen Daten erhoben werden und zu welchen Zwecken diese von easyJet verwendet werden. Wir sind die „Datenverantwortlichen“ im Sinne des UK Data Protection Act 1998 (Britisches Datenschutzgesetz 1998), des Schweizer Bundesgesetzes über Datenschutz und Verordnung sowie anderer anwendbarer Europäischer Rechtsvorschriften zum Datenschutz.  

Wir sind Teil einer Unternehmensgruppe („unsere Gruppe“), zu der easyJet Switzerland SA (ein in der Schweiz registriertes Unternehmen mit der Registrierungsnummer 106.034.481 und Sitz in 5 Route de l’Aeroport, Meyrin, CH-1215, Genf, 15 Schweiz) gehört. easyJet Switzerland S.A unterliegt dem schweizerischen Bundesgesetz zum Datenschutz und der Schweizer Verordnung zum Bundesgesetz über den Datenschutz.


2. Personenbezogene Daten, die wir über Sie erfassen

Wenn wir den Begriff „personenbezogene Daten“ in unseren Datenschutzbestimmungen verwenden, meinen wir damit Informationen, die sich auf Sie beziehen und es uns ermöglichen, Sie entweder direkt oder in Kombination mit anderen Informationen, die wir möglicherweise besitzen, zu identifizieren. Zu Ihren personenbezogenen Daten gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Kontaktdaten, Informationen zu Ihrer Reiseroute (z. B. Ihre Buchungsreferenznummer) oder Informationen darüber, wie Sie unsere Website und App nutzen oder mit uns interagieren.

Wir erfassen einige personenbezogene Daten von Ihnen, beispielsweise wenn Sie einen Flug bei uns buchen, unsere Website oder unsere App nutzen, unsere Dienste nutzen oder uns kontaktieren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch von unseren Anbietern erhalten, die für Sie Dienstleistungen in unserem Auftrag erbringen (zum Beispiel wenn Sie Feedback zu unseren Dienstleistungen geben), von unseren Partnern beim Kauf ihrer reisebezogenen Produkte oder von Dritten, die in Ihrem Namen handeln. Dazu gehören Reisebüros oder andere Beteiligte, die einen Flug für Sie buchen. Wenn Sie einen Flug im Namen einer anderen Person buchen, müssen Sie über die Zustimmung dieser Person zur Verwendung ihrer persönlichen Daten verfügen.

Weitere Informationen zu den Beteiligten, die Ihre personenbezogenen Daten mit uns teilen können, finden Sie unten in Abschnitt 7.

Kategorien von Daten, die wir erfassen

Wir können die folgenden Kategorien von Informationen über Sie erfassen und verarbeiten:


Ihr Vor- und Nachname und Ihre Kontaktdaten

(E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Postanschrift)

Wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen
Wenn Sie einen Flug buchen 
Wenn Sie unsere easyJet Plus-Mitgliedschaft erwerben
Wenn Sie an unseren Wettbewerben teilnehmen oder
Informationen über Ihre Buchungen und Ihre Reiseroute, falls Sie spezielle Unterstützung benötigen oder besondere Ernährungsbedürfnisse haben. Diese Informationen können etwaige Änderungen an Ihren Buchungen und Reiseprodukten enthalten, die sich auf Ihre Buchung beziehen (z. B. wenn Sie zugewiesene Sitzplätze oder zusätzliches Gepäck erwerben oder wenn Sie eine Reiseversicherung abschließen, ein Auto mieten oder zusammen mit Ihrer Flugbuchung einen Hotelaufenthalt buchen).
Wenn Sie Ihren Flug buchen oder verwalten

Informationen über Ihre Gesundheit, falls Sie an einer Erkrankung leiden, die Ihren Flug beeinträchtigen kann

(Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt „Sensible personenbezogene Daten“ weiter unten)
Wenn Sie uns diese Informationen bereitstellen, bevor Sie fliegen
Informationen über andere Passagiere in Ihrer Buchung und die Altersgruppe der Kinder, die mit Ihnen reisen.
Wenn Sie im Namen anderer Passagiere eine Buchung vornehmen
Informationen zu Ihrer Transaktion, einschließlich Ihrer Zahlungskartendetails
Beim Kauf von easyJet Produkten oder Dienstleistungen

Erweiterte Fluggastdaten Zu diesen Angaben gehören Ihr vollständiger Name, Ihre Staatsangehörigkeit, Ihr Geburtsdatum, Ihr Geschlecht (falls erforderlich) – die Nummer und Art Ihres Reisedokuments (z. B. Reisepass oder Personalausweis), das Gültigkeitsdatum und das Land der Ausstellung

Wenn Sie für bestimmte Reiserouten einchecken
Informationen zu Ihren Flügen und unseren Dienstleistungen im Zusammenhang mit Ihren Flügen (z. B. automatischer Gepäckabgabe-Service, Erklärung zu verlorenen gegangenem Gepäck)  
Wenn Sie an einem easyJet-Flug als Passagier teilnehmen Wenn Sie unsere Dienste am Flughafen nutzen
Informationen zu Ihren Käufen von reisebezogenen Produkten und Dienstleistungen unserer Partner 
Wenn Sie solche Produkte oder Dienstleistungen erwerben
Informationen über den Kauf von an Bord verfügbaren Produkten

Wenn Sie diese Produkte vorbestellen oder an Bord erwerben

Ihre Kommunikation mit uns (zum Beispiel Ihre E-Mails, Briefe, Anrufe oder Ihre Nachrichten in unserem Online-Chat-Service)

Wenn Sie easyJet kontaktieren oder von easyJet kontaktiert werden

Wenn Sie easyJet kontaktieren oder von easyJet kontaktiert werden

Wenn Sie in den sozialen Medien mit uns interagieren 
 
Ihr Feedback

Wenn Sie auf unsere Anfragen nach Feedback antworten oder an unseren Kundenbefragungen teilnehmen

Ihre bevorzugten Abflugsorte

Wenn Sie diese Informationen angeben, während Sie ein Konto erstellen oder Ihre Einstellungen verwalten

Informationen darüber, wie Sie unsere Website oder unsere mobile App nutzen, z. B. Ihre Suche nach Flügen

Wenn Sie auf unserer Website navigieren oder unsere mobile App nutzen
Informationen, die sich auf Ihre easyJet-Mitgliedschaften beziehen (z. B. wenn Sie easyJet Plus-Mitglied oder Flight Club-Mitglied sind)

Wenn Sie eine easyJet-Mitgliedschaft beginnen, erneuern oder kündigen

Sensible personenbezogene Daten 

Im Rahmen der Erbringung von Dienstleistungen für Sie sammeln wir möglicherweise Informationen, die Ihre Rasse oder ethnische Herkunft, Ihren körperlichen und geistigen Gesundheitszustand, Ihre Glaubensvorstellungen oder die mutmaßliche Verübung bzw. eine Verurteilung für Straftaten zum Vorschein bringen könnten. Derartige Informationen werden gemäß dem UK Data Protection Act 1998 (Britisches Datenschutzgesetz 1998) und anderen Datenschutzgesetzen als „sensible personenbezogene Daten“ betrachtet. Wir erheben diese Informationen nur, sofern Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben oder falls dies notwendig ist bzw. Sie diese bewusst veröffentlicht haben. 

Zum Beispiel können wir diese Informationen unter den folgenden Umständen erfassen:

Zu Ihrer Sicherheit: Wenn Sie an einer konkreten Erkrankung leiden, müssen Sie uns darüber informieren und, falls erforderlich, ein ärztliches Attest vorlegen. Um mehr über medizinische Angaben zu erfahren, die Sie uns mitteilen müssen, klicken Sie bitte hier.

Wenn Sie während eines Fluges besondere Unterstützung in Anspruch nehmen möchten, könnte dies Aufschluss über Ihre Gesundheit geben (zum Beispiel, wenn Sie um einen Rollstuhl bitten). Wenn Sie uns über bestimmte Ernährungsbedürfnisse informieren, die Sie möglicherweise haben, könnte dies darauf hinweisen, dass Sie bestimmte religiöse Überzeugungen haben. Auch wenn Sie uns Ihre Reisedokumente zur Verfügung stellen, kann Ihre Staatsangehörigkeit auch Rückschlüsse zu Ihrer Rasse oder ethnischen Herkunft zulassen.

Durch die Angabe sensibler personenbezogener Daten erklären Sie sich ausdrücklich damit einverstanden, dass wir diese erheben und verwenden dürfen, um Ihnen unsere Dienstleistungen in Übereinstimmung mit diesen Datenschutzbestimmungen zur Verfügung stellen zu können.

Wenn Sie uns nicht erlauben, sensible personenbezogene Daten zu verarbeiten, kann dies bedeuten, dass wir nicht in der Lage sind, die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen ganz oder teilweise zu erbringen. Bitte beachten Sie, dass Sie unter diesen Umständen nicht zu einer Stornierung berechtigt sind bzw. keine Rückerstattung des von Ihnen bezahlten Preises erhalten.  


3. Wie und warum wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken:
  • Um Ihre Reisebuchungen zu verwalten und Ihnen unsere Dienstleistungen bereitstellen zu können
  • Wenn Sie mit uns fliegen, verwenden wir Ihre Informationen, um unsere Dienstleistungen in Bezug auf Ihren Flug durchzuführen, beispielsweise um Ihre Flugtickets auszustellen, Sie für Ihren Flug einzuchecken, Ihre Bordkarte auszustellen, Sie an Bord zu nehmen und Sie sicher an Ihr Ziel zu bringen. Wir verwenden diese auch, um Ihre Flugbuchungen zu ändern, sofern Sie Änderungen anfordern. 
    Darüber hinaus verwenden wir Ihre Daten, wenn Sie unsere Flughafenservices nutzen, z. B. wenn Sie an unseren Schaltern am Flughafen einchecken oder unseren automatischen Gepäckabgabe-Service nutzen. 
  • Um mit Ihnen zu kommunizieren und unsere Beziehung mit Ihnen zu verwalten
  • Gelegentlich müssen wir Sie möglicherweise aus administrativen oder operativen Gründen per E-Mail und/oder SMS kontaktieren, z. B. um Ihnen eine Bestätigung Ihrer Buchungen und Zahlungen zu senden, Sie über Ihre Reiseroute zu informieren und Ihnen mitzuteilen, dass Sie einchecken können, oder um Sie über Verzögerungen bzw. Änderungen an Ihren Flügen zu informieren. Wenn Sie unsere mobile App nutzen, können wir Ihnen auch App-Benachrichtigungen zu diesen Zwecken senden.
    Bitte beachten Sie, dass diese Kommunikation nicht zu Marketingzwecken erfolgt und Sie diese auch dann erhalten, wenn Sie sich vom Erhalt von Marketingmitteilungen abgemeldet haben.
    Wir werden Ihre personenbezogenen Daten auch verwenden, wenn wir Sie kontaktieren, nachdem Sie uns eine Anfrage übermittelt, über unsere Website ein Webformular ausgefüllt oder uns über soziale Medien kontaktiert haben. 
    Ihre Meinung ist uns sehr wichtig. Daher senden wir Ihnen ggf. eine E-Mail oder SMS und bitten um Ihr Feedback.
    Wir verwenden die Mitteilungen, die Sie mit uns austauschen, und das Feedback, das Sie uns geben, um unsere Beziehung zu Ihnen als Kunde zu verwalten und unsere Dienstleistungen und die Erfahrungen für unsere Kunden zu verbessern. 
  • Um Ihre Kundenerfahrung zu personalisieren und zu verbessern
  • Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse und Vorlieben abzustimmen und Ihnen so ein individuelles Kundenerlebnis bieten zu können. Wenn Sie uns zum Beispiel über Ihre bevorzugten Abflughäfen informieren, können wir Ihnen Angebote für Flüge senden, die für Ihren Standort relevant sind. 
    Wir können auch Informationen darüber sammeln, wie Sie unsere Website nutzen, welche Seiten unserer Website Sie am meisten besuchen, welche Flüge Sie suchen und welche Produkte Sie kaufen, um besser verstehen zu können, an was Sie interessiert sind. Wir können diese Informationen verwenden, um die Inhalte und Angebote, die Sie auf unserer Website sehen, besser anzupassen und, falls Sie sich für Marketingmitteilungen angemeldet haben, Ihnen entsprechende Mitteilungen zusenden, die auf Sie zugeschnitten sind.  
    Wenn Sie gerade eine Buchung in Ihrem Konto vornehmen und unsere Website verlassen, bevor Ihre Bestellung aufgegeben wurde, können wir Sie kontaktieren, um Ihnen zu helfen, Ihre Buchung abzuschließen.   
  • Um Sie über unsere Neuigkeiten und Angebote zu informieren, die für Sie interessant sein können
  • Wir können Ihnen Marketingmitteilungen senden, wenn Sie angegeben haben, dass Sie diese gerne erhalten möchten; zum Beispiel wenn Sie ein Konto auf unserer Website erstellen oder eine Buchung bei uns vornehmen und sich nicht explizit gegen den Erhalt solcher Mitteilungen aussprechen. Sie können uns auch darum bitten, Ihnen Marketingmitteilungen zu senden, indem Sie Ihre Präferenzen in Ihrem Konto ändern. 
    Wenn Sie gerne Marketingmitteilungen erhalten möchten, bekommen Sie von uns Neuigkeiten, die beispielsweise neue Flugstrecken oder Angebote beinhalten, die Sie interessieren könnten. Solche Angebote können Informationen über unsere Flüge und andere damit verbundene Reiseprodukte enthalten, die auf unserer Website verfügbar sind, und Ihnen bei einer Buchung bei uns angeboten werden. 
    Wenn Sie darüber hinaus gerne Marketingmitteilungen erhalten möchten, lassen wir Ihnen ggf. Mitteilungen über die Produkte und Dienstleistungen unserer Partner zukommen, die zu Ihren Reiseplänen passen. Zu diesen Produkten gehören: Parkmöglichkeiten am Flughafen, Flughafen-Lounges, Flughafentransfers, Urlaubspakete, Get your Guide sowie Bistro- und Boutique-Produkte. Bitte beachten Sie, dass dies keine vollständige Liste ist, und Änderungen unterliegt.
    Bitte beachten Sie, dass wir Ihre Kontaktdaten und andere personenbezogene Daten nicht zu Marketingzwecken an andere Unternehmen weitergeben, es sei denn, wir haben Ihre Einwilligung dazu eingeholt.
    Wenn Sie keine Marketingmitteilungen von uns erhalten möchten, können Sie uns dies ganz einfach mitteilen, indem Sie auf das entsprechende Feld klicken, bevor Sie Ihre Buchung bestätigen. Sie können sich auch jederzeit gegen den Erhalt von Marketingmitteilungen entscheiden, indem Sie auf den entsprechenden Abmelde-Link am Ende jeder marketingbezogenen E-Mail klicken, die Sie von uns erhalten. 
    Wenn Sie über ein easyJet-Online-Konto verfügen, können Sie Ihre Marketingpräferenzen ganz einfach über Ihr Konto verwalten. Sie können sich jederzeit vom Erhalt von Marketingmitteilungen abmelden, indem Sie in Ihrem Konto auf den Bereich „Kontaktpräferenzen“ klicken. (Den Link finden Sie hier ).
    Wenn Sie möchten, können Sie auch unser Kundenserviceteam anrufen und dort mitteilen, dass Sie keine Marketingmitteilungen wünschen (Tel. +44 843 104 5000) oder senden Sie eine E-Mail an data.protection@easyjet.com  mit dem Betreff „Abonnement beenden"
  • Um unsere Dienstleistungen zu verbessern, unsere administrativen Zwecke zu erfüllen und unsere Geschäftsinteressen zu schützen 
  • Zu den geschäftlichen Zwecken, für die wir Ihre Daten verwenden, gehören Buchhaltung, Rechnungsstellung und Rechnungsprüfung, die Überprüfung von Kreditkarten oder anderen Zahlungskarten, Betrugsüberwachung, Sicherheits- und rechtliche Zwecke, statistische und Marketinganalysen, Systemtests, Wartung und Entwicklung. 

  • Um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, zum Beispiel unserer Verpflichtung, Ihre Informationen an die Grenzschutzbehörden zu übermitteln.


4.  Anforderung des Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Zugriff auf die personenbezogenen Daten zu beantragen, die wir über Sie gespeichert haben. Diese Daten können Buchungsinformationen im Zusammenhang mit Flugreisen umfassen, die Sie mit uns unternommen haben.

Wenn Sie eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten anfordern möchten, besuchen Sie unsere spezielle Seite, um weitere Informationen zu erhalten: https://www.easyjet.com/en/policy/datarequest

Sollten Sie Fragen in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter: data.protection@easyjet.com.


5. Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten 

Wir verpflichten uns, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor unbefugter oder rechtswidriger Verarbeitung sowie gegen unbeabsichtigten Verlust, Zerstörung oder Beschädigung zu schützen. Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten über unsere Website oder unsere mobile App zur Verfügung stellen, werden diese Angaben über das Internet sicher und mit hochwertiger Verschlüsselung übertragen. 
Darüber hinaus ist easyJet PCI DSS-konform. Dies bedeutet, dass wir uns an hohe Sicherheitsstandards halten, um Ihre Zahlungskartendaten zu schützen, wenn Sie diese Informationen an uns übermitteln. 
Wie in diesen Datenschutzbestimmungen beschrieben, können wir in einigen Fällen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben. Wenn easyJet Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterleitet, verlangen wir von diesen angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. In einigen Fällen sind wir jedoch gesetzlich dazu verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, beispielsweise an Grenzkontrollbehörden, und haben nur begrenzte Kontrolle darüber, wie diese dort geschützt werden.
Die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden in unseren Systemen gespeichert, die sich in unseren Räumlichkeiten befinden oder denjenigen von einem beauftragten Dritten. Wir können auch den Zugriff auf Ihre Daten durch Dritte gestatten, die für die in diesen Datenschutzbestimmungen beschriebenen Zwecke oder für andere von Ihnen genehmigte Zwecke für uns tätig werden. Auf Ihre personenbezogenen Daten kann außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (der Europäische Wirtschaftsraum besteht aus der Europäischen Union und Island, Liechtenstein und Norwegen, auch bezeichnet als „EWR“, einschließlich von außerhalb des EWR tätigen Bediensteten, die für uns oder für einen unserer Anbieter oder Vertreter tätig sind (dazu gehören auch Mitarbeiter, die unter anderem für die Durchführung Ihrer Buchung zuständig sind sowie Flugzeugabfertiger und Unternehmen für die Bereitstellung von Supportleistungen) zugegriffen und sie können dort verarbeitet werden. Wenn Ihre personenbezogenen Daten außerhalb des EWR übertragen werden, fordern wir die Einrichtung angemessener Sicherheitsvorkehrungen. 
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie wir diese benötigen, um unsere in diesen Datenschutzbestimmungen dargelegten Zwecke zu erfüllen oder um die gesetzlichen Bestimmungen einzuhalten. 


6. Cookies und andere Tracking-Technologien

Um unsere Dienstleistungen zu verbessern, Ihnen aussagekräftigere Inhalte zur Verfügung zu stellen und zu analysieren, wie Besucher unsere Website und App nutzen, verwenden wir möglicherweise Technologien wie Cookies, Pixel oder Tracking-Software. Bitte beachten Sie, dass wir in den meisten Fällen nicht in der Lage sein werden, Sie anhand der Informationen zu identifizieren, die wir mithilfe dieser Technologien erheben. 
Zum Beispiel verwenden wir Software, um Kundenverhalten und Website-Nutzung zu überwachen, was uns dabei hilft, das Design und Layout der Website weiterzuentwickeln und das Erlebnis der Besucher unserer Website zu verbessern. Diese Software ermöglicht es uns nicht, personenbezogene Daten zu erheben. Um zu verstehen, wie unsere Kunden mit den E-Mails und den von uns gesendeten Inhalten interagieren, nutzen wir darüber hinaus Pixel, die es uns ermöglichen, zu erfahren, ob die E-Mails, die wir senden, geöffnet wurden oder ob der Inhalt unserer E-Mails als Text- oder im HTML-Format angezeigt wird.
Wir verwenden Cookies auch auf unserer Website, unserer mobilen App oder in unseren E-Mails. Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Browser auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden. Sie ermöglichen es Ihnen, auf unserer Website oder in unserer App zu navigieren und uns Funktionen wie das Merken von Aspekten Ihrer letzten Flugsuche zur Verfügung zu stellen, um spätere Suchvorgänge schneller durchführen zu können. Sie können Cookies löschen, wenn Sie dies wünschen. Während bestimmte Cookies für das Betrachten und Navigieren auf unserer Website oder in unserer App unerlässlich sind, sind die meisten Funktionen auch ohne Cookies verfügbar.
Weitere Informationen darüber, wie wir Cookies verwenden und wie Sie diese entfernen können, finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie, die hier hinterlegt ist.


7. Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten können an andere Unternehmen innerhalb unserer Gruppe weitergegeben werden. Sie können auch an Dritte weitergegeben werden, die uns, ein Mitglied unserer Gruppe oder alle unsere wesentlichen Vermögenswerte erwerben.
Wir können auch einige Ihrer personenbezogenen Daten mit den folgenden Kategorien von Drittanbietern teilen oder Ihre personenbezogenen Daten von diesen erhalten:
  • Flughäfen, Regierungsbehörden, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden, wenn dies erforderlich ist, um Sie an Ihr Ziel zu bringen oder es gesetzlich vorgeschrieben ist. Zum Beispiel sind wir für bestimmte Reiserouten gesetzlich verpflichtet, den Grenzkontrollbehörden Informationen zur Verfügung zu stellen, die sich auf Ihre Reisedokumente und Ihre Reiseroute beziehen. Diese Informationen werden als „Advance Passenger Information“ (Erweiterte Fluggastdaten) bezeichnet. Weitere Informationen zu Reisedokumenten und den erweiterten Fluggastdaten erhalten Sie hier. 
  • Reisebüros oder andere Unternehmen, über die Sie Ihre easyJet-Flüge buchen
  • Anbieter, die Dienstleistungen für uns bereitstellen, um uns bei der Durchführung unseres Geschäftsbetriebs und bei der Verbesserung unserer Dienstleistungen und Ihres Kundenerlebnisses zu unterstützen Wir können beispielsweise Ihre personenbezogenen Daten an die Unternehmen weiterleiten, die Flugzeugabfertigungen an den von uns angeflogenen Flughäfen bereitstellen. Wir können Ihre Daten auch an unser Kontaktzentrum oder an die Unternehmen weitergeben, die uns dabei unterstützen, Ihr Feedback zu unseren Dienstleistungen einzuholen. Bei easyJet wählen wir die Lieferanten sehr sorgfältig aus, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten und wir verlangen, dass diese den hohen Sicherheitsstandards zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten entsprechen.

  • Kredit- und Debitkartenunternehmen 
    easyJet gibt einige Ihrer personenbezogenen Daten weiter. Dazu gehören Informationen über Ihre Zahlungsmethode und Flugbuchung, die an das Kredit- oder Debitkartenunternehmen übermittelt werden, das die Karte ausgestellt hat, mit der Sie Ihre Buchung tätigen. Um die Sicherheit Ihrer Transaktionen sicherzustellen und betrügerische Transaktionen zu verhindern oder aufzudecken, können wir Ihre Daten auch an unseren Partner der Betrugsüberwachung weiterleiten.

  • Unsere Partner, die auf unserer Website reisebezogene Produkte und Dienstleistungen anbieten, bewerben Angebote oder sind Mitveranstalter von Wettbewerben auf unserer Website
    Von Zeit zu Zeit stellen wir bestimmte Angebote Dritter über unsere Website zur Verfügung oder veröffentlichen Wettbewerbe, die gemeinsam mit Dritten organisiert werden. Wenn Sie Produkte oder Dienstleistungen auf unseren Websites von Dritten erwerben (zum Beispiel Flughafentransfers, Flughafen-Lounges, Parken am Flughafen), deren Angebote annehmen oder an einem Wettbewerb teilnehmen, können einige Ihrer personenbezogenen Daten wie Ihre Kontaktdaten und Ihre Abrechnungsinformationen direkt von dieser Drittpartei erfasst oder offengelegt werden.
    Wenn Sie deren Produkte oder Dienstleistungen erwerben, können Ihre Daten demnach von den folgenden Beteiligten erfasst oder an diese übermittelt werden. Bitte beachten Sie, dass dies keine vollständige Liste ist, und Änderungen unterliegt: 
    • Hotelopia S.L.U., ein rechtmäßig gebildetes spanisches Unternehmen, das als Reiseagentur (Groß- und Einzelhandel) tätig ist. Hotelopia, S.L.U. hat seinen Sitz in Palma de Mallorca 07006 (Spanien), C/Calle Padre Ventura 19, mit der Lizenznummer BAL-481 M/D, Steuernummer B-57218356 und ist im Mercantile Register von Mallorca eingetragen (Seite PM-44857, Band 2007, Blatt 148); 
    • Europcar International S.A.S.U., ein in Frankreich unter der Nummer 542065305 registriertes Unternehmen mit Sitz in 3 Avenue du Centre, 78881 Saint Quentin en Yvelines, Frankreich;
    • Holiday Extras Limited, ein in England unter der Nummer 01693250 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in Ashford Road, Newingreen, Hythe, Kent, CT21 4JF;
    • Collinson Insurance Services Limited, eine in England und Wales unter der Handelsregisternummer 00758979 eingetragene Gesellschaft mit registriertem Firmensitz in Cutlers Exchange, 123 Houndsditch, London, EC3A 7BU
    • und Zurich Insurance plc, eine in Irland gegründete Aktiengesellschaft (Eintragungsnr. 13460) mit in Großbritannien registrierter Niederlassung (UK BR7985) mit Sitz in The Zurich Centre, 3000 Parkway, Whiteley, Fareham, Hampshire, PO15 7JZ
    • Booking.com BV, ein im Handelsregister der Handelskammer in Amsterdam, Niederlande, unter der Nummer 31047344, mit der Mehrwertsteuer-Identifikationsnummer NL805734958B01 eingetragenes Unternehmen. 
    • Entsprechend gilt, wenn Sie Produkte an Bord kaufen, werden Ihre persönlichen Daten an unseren Partner, der diese Produkte anbietet, übermittelt: die gategroup Holding AG, ein in der Schweiz unter der Nummer 1299932 eingetragenes Unternehmen mit Sitz in der Balz-Zimmermannstrasse 7, 8302, Kloten, Schweiz, und/oder deren Tochtergesellschaften.
    • Wenn Sie über den Service „Worldwide by easyJet“ Anschlussflüge buchen, werden Ihre personenbezogenen Daten über den GatwickConnects-Service an unsere Partnerfluggesellschaften und den Flughafen Gatwick weitergegeben.
    • Unsere Partner verfügen über ihre eigenen Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen, auf die easyJet keinen Einfluss hat. Obwohl easyJet diese Partner sorgfältig auswählt, übernehmen wir keine Verantwortung oder Haftung für deren Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen oder die Art und Weise, wie diese Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Achten Sie bitte darauf, die entsprechenden Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen dieser Partner zu überprüfen, bevor Sie deren Waren oder Dienstleistungen erwerben, deren Websites, Apps oder Dienste nutzen oder ihnen personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. 
    • Behörden, einschließlich der Zivilluftfahrtbehörde
    • Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch an die Zivilluftfahrtbehörde (Civil Aviation Authority, CAA) weiterleiten, um die Einhaltung und Durchsetzung der ATOL-Vorschriften sicherzustellen.    
    • Zusätzlich zu den oben aufgeführten Parteien können wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn dies nach dem Recht einer Gerichtsbarkeit erforderlich ist, der easyJet unterliegen kann.
    • Über unsere Website stellen wir Links zu Websites Dritter bereit, die gesonderten Datenschutzbestimmungen unterliegen. Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzbestimmungen nicht für solche Websites gelten und easyJet nicht für Ihre Angaben, die Dritte über diese Websites erheben können, verantwortlich ist. 


8. Aktualisierungen unserer Datenschutzbestimmungen

Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen an diesen Datenschutzbestimmungen vornehmen, einschließlich im Rahmen der neuen europäischen Datenschutzgesetzgebung (die „Datenschutz-Grundverordnung“), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Wir werden die Datenschutzbestimmungen aktualisieren und auf unserer Website jede neue Version dieser Richtlinie veröffentlichen. 

9. Kontakt

Fragen, Kommentare und Anliegen in Bezug auf diese Datenschutzbestimmungen können jederzeit gerne an data.protection@easyjet.com gerichtet werden.