easyJet Homepage

Änderung der Passagierabgaben für Kinder im Vereinigten Königreich

Der Kanzler des Vereinigten Königreichs, George Osborne hat am 3. Dezember 2014 bekannt gegeben, dass die Passagierabgaben (APD) für Großbritannien:

  • ab dem 1. Mai 2015 für Kinder über 2 Jahren, aber unter 12 Jahren für alle Abflüge von Flughäfen in Großbritannien abgeschafft wurden.
  • ab dem 1. März 2016 für Kinder über 2 Jahren, aber unter 16 Jahren für alle Abfüge von Flughäfen in Großbritannien abgeschafft werden.

Dies sind großartige Neuigkeiten für alle Familien, weil diese mindestens 13GBP pro Kind sparen werden. Wir unterstützen voll und ganz alle Maßnahmen, die Reisen erschwinglicher machen. Wenn das Kind in Ihrer Buchung zum Zeitpunkt des Abflugs aus Großbritannien älter als 2 Jahre und jünger als 12 Jahre (oder unter 16 Jahren ist und der Abflug nach dem 1. März 2016 sein wird, können Sie eine Erstattung der Passagierabgaben (APD) erhalten.

Wir bemühen uns, die Erstattung Ihres Geldes so einfach wie möglich zu gestalten. Beachten Sie bitte folgende Hinweise.

Diese Bedingungen müssen erfüllt sein, um eine Erstattung der Passagierabgaben für das Kind zu erhalten:

  • Die Passagierabgabe (APD) wurde zum Zeitpunkt der Buchung bezahlt und wurde bisher nicht erstattet
  • Das Kind/die Kinder in der Buchung müssen zum Zeitpunkt des Abflugs aus Großbritannien 2 Jahre oder älter sein, aber unter 12 Jahren sein, wenn der Abflug vor dem 1. März 2016 sein wird oder
  • Das Kind/die Kinder in der Buchung müssen zum Zeitpunkt des Abflugs aus Großbritannien 2 Jahre oder älter sein, aber unter 16 Jahren, wenn der Abflug nach dem 1. März 2016 sein wird.

Direkte Buchungen mit easyJet oder easyJet Holidays?

Sie haben bereits eine Buchung?

Um eine Rückerstattung zu beantragen, müssen Sie die Geburtsdaten aller reisenden Kinder bestätigen. Dies kann auf zwei Weisen geschehen:

  • Falls Sie auf einem internationalen Flug von einem Flughafen des Vereinigten Königreiches** abreisen, geben Sie bitte die erforderlichen Reisedokumentangaben (APIS/ID Informationen) in Ihrem Mein-easyJet – Account ein oder wählen Sie „Buchungen verwalten“ auf easyjet.com. Sie werden die Reisepass- oder Identitätskartendetails aller reisenden Kinder angeben müssen.
  • Falls Sie auf einem Inlandsflug innerhalb des Vereinigten Königreiches reisen oder es Ihnen nicht möglich ist, die Reisedokumentangaben online zu vervollständigen, füllen Sie bitte dieses Formular zur Bestätigung des Alters aus, um eine Rückerstattung zu erhalten. Sie werden Ihre easyJet Buchungsnummer, den Nachnamen des Hauptpassagiers und den Namen/ die Namen und das Geburtsdatum/ die Geburtsdaten des reisenden Kindes/ der reisenden Kinder benötigen.

Nachdem Sie die Reisedokumentangaben vervollständigt oder das obige Formular ausgefüllt haben, werden wir alles Weitere erledigen und Sie werden die Rückerstattung direkt auf die in der ursprünglichen Buchung zur Zahlung genutzte Karte/ auf das in der ursprünglichen Buchung zur Zahlung genutzte Konto erhalten. Dies wird innerhalb von 28 Tage nach Eintragen der Daten geschehen. Wir werden Ihnen eine Bestätigungsemail zukommen lassen, sobald die Rückerstattung bearbeitet wurde, sodass es nicht notwendig ist, uns in der Zwischenzeit anzurufen.

Neue Buchungen

Wir arbeiten hart daran, unser Buchungssystem an die neue Regelung zur Luftverkehrssteuer anzupassen, jedoch werden wir dazu ein wenig Zeit benötigen. Bis dahin werden Sie die Luftverkehrssteuer für Kinder auf Flügen an oder nach dem 1. Mai vorerst bezahlen müssen, wenn Sie direkt mit uns buchen. Wir werden Sie dann innerhalb von 48 Stunden per E-Mail kontaktieren, um die Rückerstattung in die Wege zu leiten. Bitte seien Sie versichert, dass wir Ihr Geld so schnell wie möglich zurückerstatten werden.

Buchungen mit einem Drittanbieter

Wenn Sie durch ein Reisebüro, eine Reiseagentur oder einen Onlinereiseanbieter gebucht haben, können Sie Ihre easyJet Erstattung selbst online verwalten. Dies genauso wenn Sie eine „travel management company“ bemüht haben. Sie brauchen nur die Details der reisenden Kinder so zu ergänzen, wie es im obigen Teil unter „Sie haben bereits gebucht“ steht. Wenn Sie Ihre persönliche Kredit- (oder Debitkarte) bei der Buchung verwendet haben, bekommen Sie die Erstattung direkt darauf. Dies binnen 28 Tagen. Manche Reisebüros oder Reiseagenturen benutzen ihre eigenen Karten für easyJet-Buchungen. EasyJet erstattet grundsätzlich an jene Karte, welche schon bei der Buchung verwendet wurde. Darum sollten Sie Ihren Drittanbieter direkt kontaktieren, um ihm mitzuteilen, dass Sie schon die Details der Kinder uns übermittelt haben. Ihr Reiseanbieter wird Sie gerne informieren, wann Sie die Erstattung erwarten können.

*ausgeschlossen Flüge von Inverness, welche bereits von der Luftverkehrssteuer ausgenommen sind.

**eingeschlossen Flüge nach Jersey oder von/ zur Isle of Man.

Flight Tracker
Flugstatus überprüfen
Flugnummer suchen
Suchen
Buchungen verwalten
Besuchen Sie Mein easyJet-Konto, um Änderungen in Ihren Buchungen vorzunehmen
Anmelden