easyJet logo
Flüge Hotels Autos Urlaub

Handgepäck

Die Handgepäckgarantie gilt auf allen Flügen.

EIN Stück Handgepäck mitbringen, das einschließlich Rollen und Griffen nicht größer als 50 x 40 x 20 cm ist, garantieren wir, dass Sie dieses Gepäckstück entweder im Gepäckfach oder ggf. unter dem Sitz vor Ihnen verstauen können.

Unsere Kunden haben uns gesagt, dass sie ihr Handgepäck gerne bei sich behalten und nicht im Frachtraum verstauen möchten, auch wenn die Flüge stark ausgelastet sind und der Stauraum in den Gepäckfächern beschränkt ist.

Das ist jetzt möglich. Dank unserer neuen Handgepäckgarantie können Sie sicher sein, dass Ihr Handgepäck bei Ihnen bleibt, auch wenn der Flug ausgebucht ist.

Um diesen Vorteil nutzen zu können, bringen Sie EIN etwas kleineres Stück Handgepäck mit, das einschließlich Rollen und Griffen nicht größer als 50 x 40 x 20 cm ist, und wir garantieren Ihnen, dass Sie dieses Gepäckstück entweder im Gepäckfach oder ggf. unter dem Sitz vor Ihnen verstauen können.

Sie können sich nach wie vor entscheiden, ein etwas größeres Handgepäckstück bis maximal 56 x 45 x 25 cm einschließlich Rollen und Griffen mit an Bord zu bringen, allerdings ist es möglich, dass Ihr Handgepäck bei manchen stark ausgelasteten Flügen aufgegeben werden muss. Denken Sie daran, dass Kleinkinder, die auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen, kein Handgepäck mitführen dürfen.

Inhaber einer easyJet Plus!- Karte und Fluggäste, die einen FLEXI-Tarif oder Sitzplatz ganz vorn bzw. mit besonders großer Beinfreiheit gebucht haben, können weiterhin EIN Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 56 x 45 x 25 cm (einschließlich Griffen und Rollen) mit sich führen, und easyJet Plus!-Speedy Boarding nutzen, um zuerst an Bord zu gehen und sich Platz in den Gepäckfächern zu sichern.

Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Handgepäck bei sich zu haben, verwenden Sie einfach ein etwas kleineres Gepäckstück (das immer noch ausreichend Platz für Ihre wichtigen Reiseutensilien bietet) und wir garantieren Ihnen, dass es nicht in den Frachtraum gebracht wird, selbst wenn der Flug ausgebucht ist. 
 

null Weitere Informationen zum Handgepäck

Es besteht keine Gewichtsbeschränkung, solange Sie das Gepäckstück sicher und ohne Hilfe in einem Gepäckfach verstauen und aus diesem wieder herausnehmen können.
Auf stark ausgelasteten Flügen können Sie gebeten werden, Ihr Handgepäckstück der garantierten Größe unter Ihrem Vordersitz zu verstauen. Kleine Gepäckstücke müssen aus Sicherheitsgründen immer unter dem Vordersitz verstaut werden.

Zu Ihrem einen „Handgepäckstück“ zählen eine Tasche, Laptop-Tasche, Aktentasche, Handtasche, Gürteltasche, Tragetasche, ein Rucksack oder ein Brautkleidersack.
Motorradhelme sind ebenfalls als/innerhalb des Handgepäck(s) erlaubt (vorausgesetzt, sie entsprechen den geltenden Größenvorschriften).

Bitte beachten Sie, dass all diese Gegenstände als Ihr eines Stück Handgepäck eingestuft werden.

Unsere garantierte Handgepäckgröße sorgt dafür, dass Fluggäste Ihre wichtigen und wertvollen Dinge bei sich behalten können
Wir wissen, dass viele Kunden ihre wichtigen und wertvollen Dinge während des Fluges unbedingt bei sich haben möchten. Unsere Herausforderung besteht darin, dass der in der Kabine verfügbare Raum immer begrenzter wird, da sich immer mehr Passagiere entscheiden, mit uns zu fliegen. Das Versprechen der garantierten Handgepäckgröße hilft uns, den Kunden den gewünschten Service zu bieten, während wir den Andrang auf den Stauraum in der Kabine regulieren und sicherstellen, dass das Boarding so zügig und reibungslos wie möglich verläuft.

Informationen zu Gegenständen, die in der Kabine zusätzlich zu Ihrem einen Stück Handgepäck erlaubt sind
Zu den sonstigen Dingen, die zusätzlich zu Ihrem einen Stück Handgepäck erlaubt sind, zählen: ein Mantel, Schal, Schirm, Krücken oder Gehhilfe/Gehstock und eine Tragetasche der Standardgröße mit Duty-Free-Artikeln, die auf dem Abflugflughafen gekauft wurden. Diese Dinge können Sie zusätzlich zu dem einen Stück Handgepäck mitführen.

Für Kleinkinder, die auf dem Schoß eines Erwachsenen reisen, besteht kein Anspruch auf ein separates Handgepäckstück
Achten Sie deshalb bitte darauf, dass Sie alle wichtigen Dinge für das Kind in Ihrem eigenen Handgepäck unterbringen.

Finden Sie sich frühzeitig am Gate ein, um Ihre Chancen zu verbessern, Ihr Gepäck im Gepäckfach unterzubringen
Bei stark ausgelasteten Flügen werden nicht alle Handgepäckstücke in den Gepäckfächern Platz finden. Wenn Sie frühzeitig am Gate eintreffen, haben Sie wesentlich größere Chancen, Ihr Gepäck in einem Gepäckfach verstauen zu können. Das Gate schließt 30 Minuten vor der geplanten Abflugzeit.

Denken Sie daran: Ein Gepäckstück der garantierten Größe findet in jedem Fall unter Ihrem Vordersitz Platz, wenn die Gepäckfächer bereits belegt sind. Wenn Sie auf einem stark ausgelasteten Flug ein Gepäckstück der maximal zulässigen Größe mit sich führen, kann es sein, dass Sie dieses aufgeben müssen.


Die Größe Ihres Handgepäcks wird am Gepäckabgabeschalter und am Boarding Gate mithilfe eines Gepäckrahmens geprüft
Wenn Ihr eines erlaubtes Gepäckstück die maximale Handgepäckgröße überschreitet, werden Sie am Gepäckabgabeschalter aufgefordert, Ihre Tasche zur Beförderung im Frachtraum aufzugeben. Dafür wird eine Gebühr von 35€ erhoben.

Wenn Sie direkt zum Boarding Gate gehen, und Ihr eines erlaubtes Handgepäckstück überschreitet die zulässigen Maximalmaße für Handgepäck, dann wird Ihr Gepäckstück im Frachtraum des Flugzeugs verstaut und eine Gebühr von 55€ erhoben.

Um diese Gebühren zu vermeiden, achten Sie darauf, dass Sie sich mit den Beschränkungen in Bezug auf Handgepäck vertraut machen, bevor Sie fliegen.

Wenn Sie ein Handgepäckstück der garantierten Größe mit sich führen, werden wir dies mit dem Gepäckrahmen für die garantierte Größe überprüfen. Wenn das Gepäckstück (einschließlich Rollen, Griffen und Taschen) der Größenvorgabe von 50 x 40 x 20 cm entspricht, garantieren wir, dass Sie dieses Gepäckstück entweder im Gepäckfach oder unter Ihrem Vordersitz verstauen können.

Regeln für Flüssigkeiten im Handgepäck: bis zu 10 Behälter zu je 100 ml in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastiktüte
Sie können in Ihrem Handgepäck Flüssigkeiten mit sich führen, jedoch nur in Behältern, die maximal 100 ml fassen. Diese Behälter müssen sich in einer durchsichtigen, wiederverschließbaren Plastiktüte mit einer maximalen Größe von 20 x 20 cm befinden. Jeder Passagier darf maximal 1000 ml (d. h. 10 x 100 ml) mit sich führen. Sie müssen Ihre Tüte an der Sicherheitskontrolle vorlegen und Sie werden möglicherweise aufgefordert, Flüssigkeiten zu entsorgen, die diesen Bestimmungen nicht entsprechen.

Unsere FAQs zum Handgepäck anzeigen
 

null Wo finde ich eine Tasche der garantierten Größe?
Wir möchten Ihnen helfen, Händler zu finden, bei denen Sie eine Tasche der garantierten Größe erwerben können, und haben deshalb für Sie eine kleine Liste von Händlern zusammengestellt, die Handgepäcktaschen in verschiedenen Größen bis hin zu der garantierten Größe von 50 x 40 x 20 cm anbieten.

Diese Liste ist nicht vollständig und Sie finden im Internet ein umfassendes Angebot dieser Taschen. Bitte prüfen Sie die vollständigen Maße der Tasche, dazu gehören auch Griffe und Rollen, um sicherzustellen, dass sie die garantierte Größe besitzt.

Norma

Aldi
Real 
Rewe 
Lidl
Tchibo 
samsonite 
Karstadt 
Koffer arena
Alligator Lederwaren
TK Maxx