Freigepäck

Wie viel Gepäck können Sie mitnehmen?

Sie können bei der Online-Buchung bis zu drei Aufgabegepäckstücke pro Person hinzufügen. Für jedes Aufgabegepäckstück wird eine Gebühr erhoben.

Wenn Sie mehr als drei Aufgabegepäckstücke mitführen möchten, rufen Sie bitte unser Kundendienst Team an. Zum Aufgabegepäck zählen größere Gepäckstücke, wie Koffer oder Rucksäcke, bzw. jedes Gepäckstück, das zu groß ist, um in der Kabine als Handgepäck befördert zu werden. Siehe unsere Bestimmungen zur Handgepäckgrösse.

Für Kleinkinder und Kinder gelten die gleichen Gepäckgrenzen wie für Erwachsene
Wenn Sie mit Kindern oder Kleinkindern reisen, dürfen diese ebenso viele Gepäckstücke mitführen wie Erwachsene: drei Aufgabegepäckstücke pro Person. Für jedes Aufgabegepäckstück wird eine Gebühr erhoben.

Sie können das zulässige Gewicht für Ihre Aufgabegepäckstücke zusammenfassen
Sie können das gesamte zulässige Gepäckgewicht zusammenfassen und auf Gepäckstücke und Kunden verteilen – es darf jedoch kein einzelnes Gepäckstück mehr als 32 kg wiegen.

Beispiele:

Ein Passagier mit zwei 20 kg-Aufgabegepäckstücken darf ein Gesamtgewicht von 40 kg mitführen. Er könnte sein zulässiges Gepäckgewicht aufteilen und eine Tasche mit einem Gewicht von 23 kg und eine Tasche mit einem Gewicht von 17 kg mitführen.

Zwei Passagiere auf derselben Buchung, die jeder ein 20 kg-Aufgabegepäckstück gebucht haben, dürfen zusammen insgesamt 40 kg Gepäck mitführen. Sie könnten ihr zulässiges Gewicht aufteilen und eine Tasche mit einem Gewicht von 22 kg und eine Tasche mit einem Gewicht von 18 kg mitführen.

Es wird eine zusätzliche Gebühr für Aufgabegepäckstücke erhoben, die schwerer als 20 kg sind
Das Mindestgewicht, das Sie pro Aufgabegepäckstück kaufen können, beträgt 20 kg. Wenn Sie ein schwereres Aufgabegepäckstück mitführen möchten, können Sie zusätzliches Gewicht in Schritten von 3 kg bis zu einem Maximalgewicht von 32 kg erwerben. Am einfachsten und schnellsten erwerben Sie zusätzliches Gewicht für Ihr Aufgabegepäck, während Sie Ihren Flug buchen, oder zu einem späteren Zeitpunkt über „Buchungen verwalten“.

Wenn Sie für Übergewicht am Flughafen bezahlen, ist dies teurer. Sie müssen für jedes Kilogramm Übergewicht über 20 kg und bis zu einem Maximalgewicht von 32 kg eine zusätzliche Gebühr bezahlen.

Kein Einzelgepäckstück darf mehr als 32 kg wiegen
Aus Gesundheits- und Sicherheitsgründen darf kein Einzelgepäckstück mehr als 32 kg wiegen.

Musikinstrumente als Aufgabegepäck
Musikinstrumente können als Aufgabegepäckstücke gebucht werden. Sie zahlen dafür die normale Aufgabegepäckgebühr für bis zu 20 kg. Wenn das Musikinstrument mehr als 20 kg wiegt, können Sie online zusätzliches Gewicht bis zu 32 kg kaufen. Wenn Sie das zusätzliche Gewicht nicht online kaufen, müssen Sie am Flughafen für Übergewicht bezahlen – was deutlich teurer sein wird.

Sämtliche Informationen zu allen Gebühren finden Sie auf unserer Website.

Sportausrüstung – wie funktioniert das?

Zu Sportausrüstung zählen kleine Gegenstände wie Golftaschen, Ski-Sets (Ski und Skistiefel), Snowboards, Tauchausrüstung, Gleitschirme, Stabhochsprungstäbe und Sportwaffen. Es zählen auch große Gegenstände, wie Fahrräder, Kanus und Hängegleiter, dazu. Für kleine und große Sportgegenstände gibt es separate Kategorien in Bezug auf zulässiges Gewicht und Gebühren.

Erwachsene und Kinder können zusätzlich zu den standardmäßig zulässigen drei Aufgabegepäckstücken ein Stück Sportausrüstung pro Passagier mitführen – bitte beachten Sie, dass mit jedem Aufgabegepäckstück eine Gebühr verbunden ist. Kleinkinder haben keinen Anspruch auf die Beförderung von Sportausrüstung

Für Sportausrüstungsgegenstände gelten unterschiedliche Gewichtsgrenzen und Gebühren
Für die Zuweisung von Gewichtsgrenzen und Preisen unterteilen wir Sportausrüstungen in zwei Kategorien: kleine Sportgeräte und große Sportgeräte.

„Kleine Sportgeräte“ (zulässiges Gewicht 20 kg)
Kleines Sportgerät sind unter anderem Golftaschen, Ski und Skistiefel (eine Gebühr), Snowboards, Tauchausrüstungen, Gleitschirme, Stabhochsprungstäbe und Sportwaffen. Die Beförderung von Sportfeuerwaffen unterliegt Beschränkungen.

„Große Sportgeräte“ (zulässiges Gewicht 32 kg)
Großes Sportgerät Fahrräder, Kanus, Kajaks, Windsurfausrüstungen und Hängegleiter.

Nur sechs große Sportgeräte pro Buchung
Es besteht eine Beschränkung auf sechs große Sportgeräte pro Online-Buchung – auch wenn die Buchung mehr als sechs Passagiere umfasst. Wenn Sie mehr als sechs Ausrüstungsgegenstände mitführen möchten, rufen Sie bitte den Kundenservice an.

Sie können kein zusätzliches Gewicht für Sportausrüstung erwerben
Es ist nicht möglich, online zusätzliches Gewicht für Sportausrüstung zu erwerben. Wenn Sie mit einem kleinen Sportgerät, das mehr als 20 kg wiegt, zum Flughafen kommen, wird Ihnen eine Gebühr für Übergewicht berechnet.

Sie können das zulässige Gewicht, das sie für Sportausrüstung und Frachtraumgepäck erworben haben, zusammenfassen
Wenn Sie das Recht erwerben, ein Stück Sportausrüstung mitzuführen, können Sie das Gewicht dieses Gepäckstücks mit Ihrem anderen Aufgabegepäck zusammenfassen.

Sehen Sie eine vollständige Liste der kleinen Sportgeräte.

Besuchen Sie die Seite Gebühren und Kosten um alle Kosten einzusehen

Bezahlen Sie für Ihr Aufgabegepäck und Ihre Sportausrüstung online – das ist einfacher und schneller!

Handgepäck – Was darf mit und was nicht?

Die Handgepäckgarantie gilt auf allen Flügen. EIN Stück Handgepäck mitbringen, das einschließlich Rollen und Griffen nicht größer als 50 x 40 x 20 cm ist, garantieren wir, dass Sie dieses Gepäckstück entweder im Gepäckfach oder ggf. unter dem Sitz vor Ihnen verstauen können.

Unsere Kunden haben uns gesagt, dass sie ihr Handgepäck gerne bei sich behalten und nicht im Frachtraum verstauen möchten, auch wenn die Flüge stark ausgelastet sind und der Stauraum in den Gepäckfächern beschränkt ist.

Das ist jetzt möglich. Dank unserer neuen Handgepäckgarantie können Sie sicher sein, dass Ihr Handgepäck bei Ihnen bleibt, auch wenn der Flug ausgebucht ist.

Um diesen Vorteil nutzen zu können, bringen Sie EIN etwas kleineres Stück Handgepäck mit, das einschließlich Rollen und Griffen nicht größer als 50 x 40 x 20 cm ist, und wir garantieren Ihnen, dass Sie dieses Gepäckstück entweder im Gepäckfach oder ggf. unter dem Sitz vor Ihnen verstauen können.

Sie können sich nach wie vor entscheiden, ein etwas größeres Handgepäckstück bis maximal 56 x 45 x 25 cm einschließlich Rollen und Griffen mit an Bord zu bringen, allerdings ist es möglich, dass Ihr Handgepäck bei manchen stark ausgelasteten Flügen aufgegeben werden muss. Denken Sie daran, dass Kleinkinder, die auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzen, kein Handgepäck mitführen dürfen.

Inhaber einer easyJet Plus!- Karte und Fluggäste, die einen FLEXI-Tarif oder Sitzplatz ganz vorn bzw. mit besonders großer Beinfreiheit gebucht haben, können weiterhin EIN Handgepäckstück mit einer maximalen Größe von 56 x 45 x 25 cm (einschließlich Griffen und Rollen) mit sich führen, und easyJet Plus!-Speedy Boarding nutzen, um zuerst an Bord zu gehen und sich Platz in den Gepäckfächern zu sichern.

Wenn es Ihnen wichtig ist, Ihr Handgepäck bei sich zu haben, verwenden Sie einfach ein etwas kleineres Gepäckstück (das immer noch ausreichend Platz für Ihre wichtigen Reiseutensilien bietet) und wir garantieren Ihnen, dass es nicht in den Frachtraum gebracht wird, selbst wenn der Flug ausgebucht ist. 
 

Erfahren Sie mehr zu unserer Handgepäckgarantie für Reisen. 

Flüssigkeiten im Handgepäck
Es gibt einige wichtige Regeln dazu, was Sie in Ihr Handgepäck packen können und was Sie zuhause lassen müssen. Wichtig ist: Das Wort „Flüssigkeiten“ hat eine breitere Bedeutung, als Sie vielleicht zunächst glauben. Zum Beispiel: Lippenbalsam, Lippenstifte, Handcremes, Deodorant und Haarspray gelten in diesem Zusammenhang als Flüssigkeit.

Die Regeln:

  • Die Flüssigkeit befindet sich in einem Behälter mit einem maximalen Fassungsvermögen von 100 ml
  • Alle Behälter müssen sich in einem durchsichtigen und wiederverschließbaren 1-Liter-Plastikbeutel befinden, der nicht größer als 20 x 20 cm ist
  • Der Plastikbeutel muss bei der Sicherheitskontrolle am Flughafen aus der Handtasche genommen und separat gezeigt werden
Freigepäck

Sie werden gebeten, alle Flüssigkeiten wegzuwerfen, die diesen Bestimmungen nicht entsprechen. Es zahlt sich also aus, Bescheid zu wissen!

Die vollständigen Regeln und Bestimmungen zu Hand- und Aufgabegepäck, Sportausrüstung, Musikinstrumenten, gefährlichen und verbotenen Gegenständen finden Sie in den Allgemeine Geschäftsbedingungen.

 

 

 

Flüge buchen

Hotels

Benötigen Sie einen Mietwagen?