easyJet logo
Flüge Hotels Autos Urlaub

Günstige Flüge nach Serbien

Serbien bietet seinen Besuchern einen warmherzigen Empfang und stellt Feierfreudige mit seinem lebhaften Nachtleben und Abenteuerlustige mit seinen Bergen zufrieden. Jahrzehntelang durch den Krieg verborgen, hat sich das Land geöffnet, um eine faszinierende Kultur und Geschichte im Zuge des Konflikts zu enthüllen. Buchen Sie einen unserer neuen Flüge nach Serbien und erleben Sie selbst die vielfältigen Freuden, die das Land für Sie bereithält.

Belgrad, die Hauptstadt Serbiens, bietet Kulturfreunden Museen, deren Besuch ein absolutes Muss ist, und tanzverrückten Clubgängern dröhnende Beats. Wenn Sie sich etwas weiter von der elektrisierenden Hauptstadt fortbewegen, entdecken Sie rasch versteckte Wunder abseits des Touristenstroms.

In der Region Vojvodina im Norden von Serbien entdecken Sie eine ruhige Landschaft, die zum Erholen und Entspannen einlädt. Inmitten der riesigen Flachebenen finden Sie Städte und Dörfer mit einem deutlich europäischeren Erscheinungsbild im Vergleich zu jenen im Süden. Aus dieser Landschaft ragt Fruska Gora heraus, ein schmaler, von Flussläufen gekennzeichneter Inselberg.  Erkunden Sie das grüne Grasland, Weinbaugebiete und Obstgärten in den Tälern von Fruska Gora und tauchen Sie ein in ruhige orthodoxe Klöster, die über die Landschaft hinweg verstreut sind.

Wenn der Winter einbricht, werden die Gebirge Zlatibor und Kopaonik zu tollen Skigebieten. Kopaonik, das größte und beliebteste Skigebiet Serbiens, bietet Ihnen Abenteuer zu einem erschwinglichen Preis. Testen Sie Ihr Können im Snowboard-Park von Kopaonik (dem ersten im Land), bevor Sie die nahegelegenen Wälder und Schluchten erkunden, die diesen malerischen Nationalpark bilden. Wenn die Sonne untergeht, mangelt es nicht an Bars, um sicherzustellen, dass die Begeisterung bis in die Nacht anhält. Tauschen Sie Ihre Ski gegen Wanderschuhe und streifen Sie während der Sommersaison durch die Hänge von Zlatibor, um Serbiens schöne Berglandschaft von einer anderen Seite zu erleben.

Novi Pazar im Südwesten von Serbien ist ein Produkt der früheren osmanischen Herrschaft. Schmale Alleen gesäumt von kleinen Geschäften, traditionelle Häuser mit Holzterrassen und einige Moscheen verleihen dieser Stadt ihren besonderen Charakter. Eine bedeutende Anzahl von Klöstern trägt ebenfalls ihren Teil zu der Mischung bei.

Der Besuch von Serbiens zweitgrößter Stadt, Novi Sad, ist ein absolutes Muss. Am Donauufer sitzend versammeln sich hier jedes Jahr Musikfans zum beliebten EXIT-Festival. Streifen Sie durch die historischen unterirdischen Gänge der Festung Petrovaradin, um die kulturellen Höhepunkte der Stadt zu entdecken. Nachdem Sie das Stadtmuseum von Novi Sad sowie die Galerien und Workshops erkundet haben, genießen Sie bei einer Mahlzeit in einem der Restaurants der Festung die atemberaubende Aussicht oder tanzen Sie in einem der Clubs durch die Nacht.

Günstige Flüge nach Serbien

Wetter in Serbien

Im Norden von Serbien sind die Winter normalerweise kühl und schneereich, also perfekt geeignet, um die Pisten zu erobern, während das Klima in Südserbien mit heißen, trockenen Sommern und milden Wintern eher mediterran ist. Das Klima in Belgrad ist kontinental, also packen Sie sich im Winter warm ein, wenn die Temperaturen auf bis zu -5 °C fallen, und bereiten Sie sich im Sommer, mit Temperaturen von oftmals über 30 °C, darauf vor, etwas Haut zu zeigen. Die Haupt-Skisaison ist im Januar. Der Frühling und der Herbst bieten angenehme Temperaturen zum Besichtigen von Sehenswürdigkeiten sowie zum Bergwandern.