easyJet Homepage

Billigflüge nach Rom

Eine Reise nach Rom, ist eine Reise durch die Kulturgeschichte.

Von den ersten Siedlungsspuren über die alten Römer bis in die Renaissance und den Barock – die Fülle der Sehenswürdigkeiten in der italienischen Hauptstadt ist nahezu endlos.

Und so kannst Du ab Deutschland mit einem Billigflug von Berlin und Hamburg nach Rom in der Ewigen Stadt auf Zeitreise gehen.

Sehenswürdigkeiten

Kolosseum, Pantheon, Forum Romanum, die Caracalla-Thermen und Circus Maximus gehören zu den Bauten, die Du in Rom gesehen haben musst. Auf keinen Fall verpassen solltest Du zudem den Petersdom und die Vatikanischen Museen mit der Sixtinischen Kapelle. Nicht weniger spannend sind die vielen Paläste, frühchristliche Basiliken, Kirchen und Plätze, die sich inmitten von Häuserreihen auftun und es lohnt, sich zwischen dem ausgedehnten Sightseeing auch mal treiben zu lassen und dem pulsierenden Leben der Stadt aus dem Straßencafé zu folgen. Die wohl ursprünglichste Seite Roms zeigt sich in den engen Gassen des ehemaligen Arbeiterviertels Trastevere.

Kunst

Kunstliebhaber unternehmen zudem einen Abstecher zur Villa Borghese. Im idyllischen Park finden sich gleich mehrere herausragende Museen darunter die Kunstsammlung des Kardinal Borgheses im „Museo de Galleria Borghese“. Aber auch die Kunst der Gegenwart hat in Rom ihren Platz. Gleich zwei neue Museen für zeitgenössische Kunst wurden in den letzten Jahren gegründet: das Macro und das von der Stararchitekten Zaha Hadid entworfene MAXXI, darüber hinaus ist in den Gassen um den Campo de’ Fiori ein Kunstviertel mit vielen neuen Galerien entstanden.

Essen & Trinken

Zeit für einen italienischen Caffè an der ein oder anderen Barista-Theke und eine längere Pause für die Köstlichkeiten der römischen Küche in einer der kleinen Trattorien – das muss sein. Zum Glück gibt es die vielen Leckereien auch zu kaufen. Kaffee aus dem Caffè Sant’ Eustachio, zugleich Traditions-Café und eine der ältesten Kaffeeröstereien der Stadt, oder italienische Delikatessen aus den Gourmet-Häusern Franchi, Castroni oder Volpetti sind schöne Mitbringsel. Kreative Küche und Atmosphäre offeriert die ZOC Trattoria nahe dem Tiber, exzellente Weine das Cul de Sac. Appetit bekommen, dann hilft ein Flug nach Rom!

Nachtleben

Ob in den heißen Sommern unter freiem Himmel, in Clubs und Discotheken oder beim Cocktail in einer der stylischen Bars – die Römer wissen zu feiern und die Nacht zum Tag zu machen. Im Szeneviertel Trastevere und um den Campo de’ Fiori liegen viele angesagte Bars und Clubs. Beliebter Treffpunkt ist zum Beispiel die Bar Freni e Frizioni.

Shopping

Auf der bekanntesten Einkaufsstraße Roms, der Via del Corso ist neben dem Shopping vor allem das Sehen und Gesehen werden angesagt. Hier im Herzen Roms finden sich sowohl die großen internationalen Modeketten wie auch kleinere Modegeschäfte mit den neusten Schuh- und Modetrends à la Romana. Einmal um die Ecke warten die italienischen sowie internationalen Luxusmarken und Edel-Designer auf der Via dei Condotti, darunter Prada, Gucci und Valentino. Mitten drin das historische Caffè Greco für eine kleine Kaffeepause. Wer auf individuellere Läden steht und auch während des Einkaufens gerne mal öfter eine Pause einlegt, für den ist die Gegend um den Campo de’ Fiori das optimale Shopping-Revier. Nicht weniger spannend, ist ein Bummel über Roms Floh- und Wochenmärkte.

Klima- und Reisezeit

Die vielen Sonnenstunden und die mediterranen Temperaturen von Frühling bis Herbst sind wie gemacht für einen Städtetrip. Bereits im März kann man in Rom die Sonne im Straßencafé erleben und vorm blauen Himmel tolle Urlaubsfotos von den Sehenswürdigkeiten schießen. Heiß her geht’s im Sommer, wenn die Temperaturen über 30 °C steigen. Das Leben in der von der Sommersonne aufgewärmten Stadt lässt sich mit Höchsttemperaturen von noch über 20 °C im Oktober bis in den Spätherbst richtig genießen. Ein Grund mehr gleich öfter bei uns einen Flug oder gleich mehrere Flüge nach Rom zu buchen.
 
 
Flüge Hotels Autos Urlaub