easyJet Homepage
Billige Flüge nach Préveza


Als wenig bekannter Juwel im Westen Griechenlands ist diese Küstenstadt an der Mündung des Ambrakischen Golfs ebenso angenehm wie ruhig.

Entdecken Sie im stimmungsvollen, historischen Basar-Viertel die wunderschönen Gebäude, die noch aus der osmanischen Zeit stammen. Einige von ihnen beherbergen exzellente Tavernen, in denen Sie weit mehr als nur Ouzo genießen können! Obwohl es auch in der Stadt selbst mehrere kleine Museen gibt, die einen Besuch wert sind, befindet sich die Hauptattraktion für Geschichtsinteressierte außerhalb: Das nur 8 km nördlich gelegene Nikopolis (bzw. übersetzt: die „Siegesstadt“) wurde von Octavian, dem späteren römischen Kaiser Augustus, errichtet, um an seinen im Jahr 31 v. Chr. errungenen Sieg über die Flotte von Antonius und Kleopatra im nahen Actium zu erinnern.

Versäumen Sie es auf keinen Fall, auch die nur 20 km südlich gelegene Insel Lefkada zu erkunden – die unangefochten größte Attraktion der Region. Die ionische Insel ist sowohl über eine Dammstraße als auch über eine Zugbrücke mit dem Festland verbunden. Viele Touristen halten sich hier eher nur in den Ferienorten Nydri und Vasiliki auf – der ruhige Hauptort Lefkada-Stadt beeindruckt mit mehreren bedeutenden Kirchen und seiner Kulisse vor einer zerklüfteten Berglandschaft sowie einer spektakulären Westküste. Die Strände zwischen den dramatischen Klippen und dem Meer bieten einen sogar für Griechenland unvergleichlichen Anblick: Milchiges Türkis verschmilzt mit tiefem Azurblau.

 

Flüge Hotels Autos Urlaub