easyJet Homepage

Billigflüge nach Grenoble

Wenn Sie einen Kurztrip oder eine längere Reise nach Grenoble suchen, dann buchen Sie einen günstigen Flug mit easyJet.

Diese pulsierende, moderne Stadt liegt an den Flüssen Isère und Drac in der Region Dauphiné und ist von den Alpen umgeben. Diese Region ist bekannt für ihre vielseitigen Wintersportmöglichkeiten: Von sanften Hügeln bis zu wilden Abfahrten abseits der Pisten – hier findet jeder Skifahrer sein Paradies. Auch Skilangläufer kommen nicht zu kurz. Sie finden hier ein breites Angebot mit kilometerlangen Bahnen. Über 150 Skigebiete befinden sich höchstens 1,5 Autostunden von Grenoble entfernt: Der ideale Ausgangsort für Ausflüge in die Alpen!

Drei bedeutende Skigebiete liegen ganz in der Nähe: Isère, Savoie und Haute-Savoie. Les Deux Alpes im Val d’Isère (116 km von Grenoble entfernt) ist ein großartiges Skigebiet, das für Skifahrer aller Erfahrungsstufen etwas bietet. Viele Skipisten liegen auf dem Gletscher, der auch für Nicht-Skifahrer einen Ausflug wert ist. Die Pisten für Anfänger befinden sich hoch oben auf dem Gletscher, während die schwarzen Abfahrten für Skiasse weiter unten liegen. L’Alpe d’Huez – ein modernes, zweckmäßiges Feriengebiet in der Nähe von Grenoble (101 km) – liegt auch in dieser Region. Dieses Skigebiet mit seinen 84 Liften erstreckt sich über 230 km und bietet Pisten für alle Erfahrungsstufen. Wer Abenteuer liebt, findet diese abseits der Pisten auf einigen herrlichen Abfahrten für Skiprofis.

In Savoie befinden sich berühmte Urlaubsorte wie La Plagne (ideal für Anfänger), les Arcs (schwierige Abfahrten für erfahrene Skifahrer), Val Thorens (Superpisten für fortgeschrittene Anfänger und Snowboarder) und Méribel (alle weniger als 200 km von Grenoble entfernt). Das Haute-Savoie bietet wunderbare Urlaubsziele wie Les Gets, Morzine und Chamonix. Wer keinen Samstag-bis-Samstag-Urlaub buchen möchte, ist in Chamonix genau richtig. Dies ist der einzige Ort, an dem Sie auch unter der Woche an- und abreisen können.

Grenoble hat ein bedeutendes Forschungszentrum für Mikroelektronik und Kernenergie, das Wissenschaftler aus aller Welt anzieht und bereits mit dem Silicon Valley verglichen wird. Viele bedeutende internationale Unternehmen haben sich hier niedergelassen, wodurch die Stadt zum Wirtschaftszentrum der Region avanciert ist. Sie ist auch bekannt für ihre vier Universitäten, dank deren sich diese hübsche Stadt den Ruf der intellektuellen Hauptstadt der Alpen erworben hat.

Grenoble ist eine charmante Stadt mit vielen Sehenswürdigkeiten. Die Basilika Sacré Coeur ist ein imposantes Gebäude, dem in den letzten Jahren neues Leben eingehaucht wurde. Der religiöse Maler Marie Adomi Israël hat die Wände in der Basilika mit riesigen leuchtenden Gemälden geschmückt.

Das Lycée Stendhal beherbergt ein eindrückliches Fresko: die Horloge Solaire – eine Sonnenuhr. Das Gemälde bedeckt 100 Quadratmeter des Haupttreppenhauses. Es wurde 1673 von Pater Bonfa und seinen Schülern gemalt, als das Lycée eine Jesuitenhochschule war, und vor kurzem umfassend restauriert. Die Sonnenuhr zeigt heute noch die exakte Zeit an.

Das Fort de la Bastille überblickt den Fluss Isère und bietet eine wunderbare Aussicht über die Stadt und ihre Umgebung – an klaren Tagen kann man sogar in der Ferne den Mont Blanc sehen. Das Fort wurde im 16. Jahrhundert zur Verteidigung der Stadt gegen Angriffe aus dem Norden errichtet und im 19. Jahrhundert ausgebaut. Die Bastille beherbergt ein teilweise unterirdisches Verteidigungssystem, das Anfang bis Mitte 19. Jahrhundert erbaut wurde. Im Jahre 1934 erhielt das Fort das erste Seilbahnsystem Europas, mit dem Besucher vom Stadtzentrum zum Fort hochgebracht werden können. Während der Fahrt bietet sich ein fantastischer Ausblick auf die Umgebung. Wer etwas für seine Gesundheit tun möchte, kann auch über verschiedene Wege zum Fort aufsteigen.

Der bekannteste Bürger von Grenoble, der Schriftsteller Stendhal, wurde 1783 hier geboren. Im Musée de Stendhal ist sein Leben und Werk aufgezeichnet. Das Fremdenverkehrsbüro bietet eine interessante Tour durch Grenoble und die umliegenden Dörfer auf den Spuren von Stendhal und den Orten, die ihn zum Schreiben einiger seiner besten Werke inspirierten.

 

Flüge Hotels Autos Urlaub