easyJet Homepage

Billigflüge nach Hamburg

Wenn Sie einen Kurztrip oder eine längere Reise nach Hamburg suchen, dann buchen Sie einen günstigen Flug mit easyJet. Diese 1.200 Jahre alte Stadt liegt an den Flüssen Elbe und Alster und stellt eine wunderbare Mischung aus Geschichte, Kultur und Moderne dar. Deutschlands zweitgrößte Stadt ist um Wasser herum aufgebaut – mitten im Stadtzentrum befinden sich zwei Seen (Binnenalster und Außenalster), an denen die Hamburger gerne ihre Freizeit verbringen. Bootsfahrten auf den Seen oder einem der zahlreichen Kanäle der Stadt (oder Fleete, wie sie genannt werden) sind ein beliebter Zeitvertreib der Bewohner Hamburgs nach einem langen Arbeitstag. Die gesamte Stadt ist von einem weitläufigen Netzwerk schmaler Kanäle durchzogen.

Der Hafen von Hamburg ist der wichtigste Hafen von Deutschland, da er als der Umschlagplatz schlechthin für Containerwaren nach Nord-, Mittel- und Osteuropa fungiert. Außerdem gilt der Hafen als eines der bedeutendsten Papierumschlagzentren in Europa und als größter Handelsplatz für pharmazeutisches Rohmaterial. Auch interessant: Hamburg ist der größte Einfuhrhafen für Kaffee und der Hauptumschlagplatz für Tee in Europa. Sogar die Briten bekommen ihren Tee über Hamburg!

In der Nähe befindet sich die Speicherstadt, der weltgrößte zusammenhängende Komplex von Lagerhäusern. Hier reihen sich die neugotischen Giebel und grünen Kupferdächer der traditionellen Ziegellagerhäuser an hochmoderne Lagergebäude und vermitteln so einen wunderschönen Eindruck von Hamburgs bemerkenswerter Geschichte als Handelsstadt. Viele der Gebäude werden heute anderweitig genützt, ein Besuch lohnt sich also durchaus! So befinden sich in der Speicherstadt zum Beispiel das Hamburg Dungeon, das Speicherstadtmuseum, das Deutsche Zollmuseum und das Gewürz- und Kräutermuseum.

Das sagenhafte Fußballstadion, die AOL-Arena, ist eine der Austragungsstätten bei der Fußballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland.

Doch auch andernorts ist Hamburgs lange und interessante Geschichte auf den ersten Blick offenkundig, zumal sich barocke Kirchen, Patrizierhäuser und moderne Stahl- und Glasbauten nahtlos aneinander reihen. Besonders an der Binnenalster ist die Handelsgeschichte der Stadt durch zahlreiche klassische Gebäude erhalten geblieben. Hier findet man auch Hamburgs charakteristische Ziegelsteinhäuser, die Ozeandampfern nachempfunden sind, wie beispielsweise das Chilehaus. Architekt Fritz Höger entwarf dieses Bauwerk für einen reichen Händler mit gestuften Balkonen, die an Schiffsdecks erinnern, und gekrümmten Wänden, die zur Form eines Schiffsbugs zusammenlaufen.

Heute ist Hamburg einer der bedeutendsten Standorte der deutschen Medienlandschaft. Über 6.000 Unternehmen der Werbe-, Verlags-, Radio-, TV-, Film- und Musikbranche sind in der Stadt vertreten – 15 der 20 auflagenstärksten Magazine Deutschlands werden hier hergestellt.

 

Flüge Hotels Autos Urlaub