{0}|{1}%dur1% Nacht vom %dd% & %rd%
|{2}%dur1% Nächte vom %dd% bis %rd%
|]2,Inf]%dur1%%dur2%%dur3% Nächte vom %dd% bis %rd%

Wähle Dein Abflugdatum

Personen und Zimmer

Wie viele Zimmer brauchen Sie?

1
Finden Sie Ihren Urlaub...
easyJet Holidays Menü
Schließen
Unsere Reisespezialisten
Anrufe zum Ortstarif.
Anrufe aus de. Mobilnetz werden
mit max. 0,55 € pro/Min berechnet.
Besondere Unterstützung
Besondere Unterstützung

Für Spezielle Hilfe rufen Sie bitte an

0435509515

Anrufe zum Ortstarif. Anrufe aus dem deutschen Mobilnetz werden mit maximal 0,60 CHF pro Minute berechnet.

Rufen Sie uns an

Rufen Sie unsere Reiseexperten um eine neuen Urlaub zu buchen

0435509515

Rufen Sie unsere Reise Experten, um eine bestehende Urlaubsbuchung zu besprechen

0435509516

Anrufe zum Ortstarif. Anrufe aus dem deutschen Mobilnetz werden mit maximal 0,60 CHF pro Minute berechnet.

Pauschalreisen nach Rom

FINDEN SIE JETZT IHREN URLAUB...

Flug ab...


Urlaub in Rom

Rom, die einstige Hauptstadt des Römischen Reichs, ist eine beeindruckende Stadt, die die Menschen seit Jahrhunderten fasziniert. Mit atemberaubenden Gebäuden und Denkmälern aus der Antike, unglaublichen Kunstwerken, vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten, einer weltbekannten Küche sowie ihrem südländischen Klima, ist die sogenannte „Ewige Stadt“ das ganze Jahr über einen Besuch wert.

Rom hat den typischen Charme einer geschäftigen europäischen Stadt, die niemals schläft, aber die gleichzeitig ihren ursprünglichen Charakter bewahrt hat. Alle Top-Sehenswürdigkeiten der Stadt, die so reich an Geschichte ist, kannst Du bequem zu Fuss erreichen und auch bei Deiner ersten Städtereise nach Rom gewinnst Du schnell einen Überblick über den Grundriss der Stadt.

Die Architektur ist vermutlich das Erste, was Du als Besucher an dieser Stadt bemerken wirst, und wahrscheinlich auch das, was am längsten in Erinnerung bleibt. Die Römer sind sehr stolz auf ihre Geschichte und geben sich redlich Mühe, diese zu bewahren und lebendig zu halten. Moderne VR-Brillen-Technologie lässt beispielsweise die Caracalla-Thermen aus dem 3. Jh. v. Chr. beim Rundgang durch die Ruinen für den Besucher visuell in ihrer alten Pracht – samt Marmor, Statuen und opulenten Mosaiken – wieder auferstehen.

Egal, ob Du Dich für die bewegte Vergangenheit interessierst, Deine Garderobe in modischer Hinsicht aufpeppen möchtest, durch die Clubs tanzen willst oder planst, Dich durch die unzähligen Restaurants zu schlemmen - Rom bietet für jeden Geschmack etwas

Top-Ausflugsziele in Rom

Travestere

Trastevere liegt auf der anderen Seite des Flusses Tiber und ist Roms mittelalterlicher Bezirk. Einst von Künstlern und Intellektuellen frequentiert, sind die engen Gassen heute von Trattorien, Restaurants und Bars gesäumt und bieten ein ganz eigenes charmantes Ambiente. Die hübschen Basiliken sind besonders sehenswert und lassen Dich abseits von den Touristenströmen in die Vergangenheit eintauchen. Sobald die Dämmerung einbricht, erwacht Travestere erst richtig zum Leben und bietet ein pulsierendes Nachtleben.

Vatikan

Der Vatikan liegt mitten in Rom, nur durch den Tiber vom historischen Stadtzentrum getrennt. Die Vatikanstadt ist der kleinste anerkannte Staat der Welt. Es ist das Zentrum der römisch-katholischen Kirche, Sitz des Papstes, aber auch ein kultureller, künstlerischer und touristischer Mittelpunkt. Zu den Hauptattraktionen gehören der Petersdom mit seinem riesigen Platz, den Du bestimmt aus Filmen kennst, sowie die Vatikanischen Museen mit der „Sixtinischen Kapelle“ und weltberühmten Werken von Michelangelo.

Via Vittorio Veneto

Federico Fellinis Filmklassiker "Das süsse Leben“ (Originaltitel: „La Dolce Vita") – mit der weltberühmten Filmszene mit Anita Ekberg im Trevi-Brunnen – hat die Via Vittorio Veneto berühmt gemacht. Sie ist eine der elegantesten und markantesten Strassen Roms. Die Gegend ist voller malerischer Sehenswürdigkeiten, darunter der Garten der „Villa Borghese“, wo Du die prächtige Idylle geniessen kannst.

Aktivitäten in Rom

Geschichte und Architektur

Rom beherbergt 12 der 45 UNESCO-Weltkulturerbestätten Italiens, darunter das geheimnisvolle Pantheon, das imposante Kolosseum, die „Spanische Treppe“ und der barocke „Navona-Platz“. Sie alle sind definitiv einen Besuch wert. Daneben bietet die Stadt auch zahlreiche antike Museen und moderne Galerien, die brillante Kunstwerke zeigen. Die bekanntesten sind die „Villa Borghese Gallery“ und das „Museum of Contemporary Art“.

Einkaufen und Ausgehen

Auch wenn Du während Deiner Rom-Städtereise andere Dinge vorhattest, kann es gut sein, dass Du schlussendlich in dem einen oder anderen Geschäft landest. Einkaufsmöglichkeiten gibt es in der ganzen Stadt. Ob italienische Luxusartikel, internationale Marken oder stylische Vintage-Stücke - Du wirst schnell verstehen, warum die Römer immer so stilvoll unterwegs sind. Nach Geschäftsschluss locken dann die hippen Bars und später eine Vielzahl angesagter Nachtclubs, wo Du bis in die frühen Morgenstunden feiern kannst und dies an jedem Tag der Woche.

Unterhaltung und Kultur

Rom hat zwei Fussballclubs, die sich das „Stadion Olimpico“ teilen, hier kannst Du echte italienische Emotionen hautnah erleben. Im „Auditorio Parco della Musica“ finden das ganze Jahr über spannende Events statt, von Konzerten über Wissenschaftsfestivals bis zum jährlichen Filmfestival, und im Winter dient die Anlage als Schlittschuhbahn. Gerade einmal 30 Kilometer von der Innenstadt entfernt befindet sich das Tyrrhenische Meer, wo Du im Sommer sogar eine Badepause einlegen kannst.

Essen und Trinken in Rom

Die römische Küche ist genauso wie ihre Geschichte vielschichtig und abwechslungsreich, es gibt eine Menge an verschiedenen Speisen – darunter selbstverständlich auch die allgegenwärtige Pasta. Allgemein hervorragend sind die römischen Weine und der berühmte Kaffee, in allen Variationen.

„Spaghetti Carbonara“ – Pasta mit Ei und Käse – ist eines der traditionellsten Essen, das Du in Rom geniessen kannst. Gnocchi waren ursprünglich nur ein Donnerstaggericht, sind heute aber an jedem Tag der Woche erhältlich. Fleisch ist natürlich auch ein wichtiger Bestandteil der römischen Küche, vorzugsweise Lamm. „Abbacchio alla Scottadito“ sind Lammkoteletts, die mit Salz, Kräutern und Pfeffer gewürzt, mit Öl eingerieben und dann gegrillt werden. Roms kulinarische Vielfalt hört bei den reichhaltigen Hauptgängen noch lange nicht auf. Es gibt auch eine Menge verführerischer Nachspeisen, etwa das luftige „Panna Cotta“, „Gelato“ oder „Tiramisu“. Von Dessertbars bis hin zu Cafés und Bäckereien ist das Schlemmen auch zwischendurch und lange nach den Essenszeiten erlaubt.

Rom mit easyJet holidays

Ganz gleich, ob Du eine romantische Auszeit, ein unvergessliches Familienerlebnis oder einfach ein verlängertes Wochenende planst, Roms „Dolce Vita“ wartet auf Dich. Wie Du weisst, führen alle Wege nach Rom, easyJet holidays bringt Dich aber auf dem schnellsten und bequemsten Weg dort hin. Eine Rom-Städtereise ist immer wieder eine hervorragende Idee. Freue Dich jetzt schon auf eine unvergessliche Zeit voller Erholung und abenteuerlicher Erlebnisse.


Reiseführer Rom