Navigation easyJet Logo

Häufig gestellte Fragen – easyJet Schutz bei verpassten Flügen


Die nachstehenden Angaben erfolgen ausschließlich zu Informationszwecken und stellen keine Beratung dar.
 

1. Wie erwerbe ich die Versicherung bei verpassten?

Wenn Sie Ihren Flug im Internet buchen, wählen Sie diesen Versicherungsschutz aus und legen ihn in Ihren Einkaufskorb

2. Welche Zahlungsmittel werden angenommen?

Wir akzeptieren Visa Credit Card, MasterCard, Diners Club und American Express.

3. Welche Versicherungsleistungen bietet mir die Versicherung bei verpassten Flügen eigentlich?

Versichert sind die Kosten für die Buchung auf den nächsten verfügbaren easyJet-Flug zum Zielort nach Art und Qualität des ursprünglich gebuchten Fluges (inklusive der im Voraus bezahlten Serviceleistungen, sofern diese noch verfügbar sind) oder wahlweise die Erstattung der Kosten des ursprünglich gebuchten Fluges inklusive der im Voraus bezahlten Serviceleistungen.

4. Welche Ausschlüsse gelten für die Versicherung?

Einschränkungen des Versicherungsschutzes ergeben sich aus § 6 der Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

5. Unter welchen Voraussetzungen besteht Versicherungsschutz?

Versicherungsschutz besteht, wenn die versicherte Person die Voraussetzungen in § 4 der Allgemeinen Versicherungsbedingungen vollständig erfüllt.

6. Wie zeige ich einen Versicherungsfall an? Welche Nachweise muss ich vorlegen?

Falls Sie Ihren Flug versäumen, suchen Sie bitte innerhalb von vier Stunden nach der planmäßigen Abflugzeit des ursprünglich geplanten Fluges den Verkaufsschalter von easyJet am Flughafen des Abflugortes auf. Dort legen Sie bitte den Versicherungsnachweis sowie die ursprüngliche Flugbuchungsbestätigung vor und nennen den Grund für den Nichtantritt des ursprünglich gebuchten Fluges. Die Ankunftszeit am Verkaufsschalter, die Reisebereitschaft gemäß den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von easyJet sowie der Grund für den Nichtantritt des ursprünglich gebuchten Fluges werden im System erfasst.

Falls der Verkaufsschalter von easyJet am Flughafen nicht besetzt sein sollte, rufen Sie bitte die Schutz bei verpassten Flügen Helpline an, BEVOR Sie den Flughafen verlassen. Die kostenfreie Telefonnummer finde Sie auf Ihrer Police.

7. Wann beginnt und endet der Versicherungsschutz?

Der Versicherungsschutz „Schutz bei verpassten Flügen“ beginnt mit dem Abschluss des Versicherungsvertrags für den easyJet-Flug und endet vier Stunden nach der planmäßigen Abflugzeit des Fluges oder mit der Anzeige des Versicherungsfalles, wobei das jeweils zuerst eintretende Ereignis maßgebend ist.

8. Kann ich den Kauf von der Versicherung bei verpassten Flügen widerrufen?

Widerrufsrecht für Verträge mit einer Laufzeit von einem Monat oder mehr:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt, nachdem Sie den Versicherungsschein, die Vertragsbestimmungen einschließlich der Allgemeinen Versicherungsbedingungen, die weiteren Informationen nach § 7 Abs. 1 und 2 des Versicherungsvertragsgesetzes in Verbindung mit den §§ 1 bis 4 der VVG-Informationspflichtenverordnung und diese Belehrung jeweils in Textform erhalten haben. Bei Verträgen im elektronischen Geschäftsverkehr (§ 312e Abs. 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs) jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 des Bürgerlichen Gesetzbuchs in Verbindung mit Artikel 246 § 3 des Einführungsgesetzes zum Bürgerlichen Gesetzbuch.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

AGA International S.A., Bahnhofstraße 16, D - 85609 Aschheim bei München, Telefax + 49.89.6 24 24-244, E-Mail: service@allianz-assistance.de

Widerrufsfolgen:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs endet der Versicherungsschutz und wir erstatten Ihnen den auf die Zeit nach Zugang des Widerrufs entfallenden Teil der Prämien, wenn Sie zugestimmt haben, dass der Versicherungsschutz vor dem Ende der Widerrufsfrist beginnt. Den Teil der Prämie, der auf die Zeit bis zum Zugang des Widerrufs entfällt, dürfen wir in diesem Fall einbehalten. Dabei handelt es sich um den anteilig nach Tagen berechneten Betrag. Die Erstattung zurückzuzahlender Beträge erfolgt unverzüglich, spätestens 30 Tage nach Zugang des Widerrufs. Beginnt der Versicherungsschutz nicht vor dem Ende der Widerrufsfrist, hat der wirksame Widerruf zur Folge, dass empfangene Leistungen zurückzugewähren und gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben sind.

Besondere Hinweise:

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn der Vertrag auf Ihren ausdrücklichen Wunsch sowohl von Ihnen als auch von uns vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

9. Welche Altersgrenzen gelten?

Es gelten keine Altersgrenzen im Hinblick auf die Flugversäumnisversicherung.

10. Wie lange darf die Reise höchstens dauern?

Ja. Sie können die Flugversäumnisversicherung nur auf der Website von easyJet unter http://www.easyjet.com erwerben.

11. Spielt es eine Rolle, über wen ich meine Reise buche?

Ja. Sie können die Flugversäumnisversicherung nur auf der Website von easyJet unter http://www.easyjet.com erwerben.

12. Welche Versicherungsgesellschaft ist zuständig?

Die Versicherungsgesellschaft für die Flugversäumnisversicherung ist die AGA International SA, Niederlassung für Deutschland, Bahnhofstraße 16, 85609 Aschheim bei München

13. Was muss ich noch tun, nachdem ich die Versicherung im Internet erworben habe?

Sie müssen nichts mehr tun. Wir übersenden Ihnen eine Bestätigung-E-Mail, an der Ihre Versicherungspolice mit den Produkt- und Verbraucherinformationen, Versicherungsbedingungen und den Datenschutzhinweisen als pdf-Datei angehängt ist.

14. Was passiert mit der Versicherung bei verpassten Flügen, wenn ich meinen Flug umbuche oder storniere?

Wenn Sie Ihren Flug umbuchen, wird easyJet Ihre Flugversäumnisversicherung auf Ihren neuen Flug/Ihre neuen Flüge übertragen. Wenn Sie Ihren Flug stornieren, wird die Versicherungsprämie nur erstattet, wenn die Flugversäumnisversicherung innerhalb von 14 Tagen nach Zugang Ihrer Versicherungspolice und Ihres Versicherungsscheins widerrufen wird (Widerrufsfrist).

15. Was passiert mit der Versicherung bei verpassten Flügen, wenn easyJet meinen Flug umbucht oder annulliert?

Wenn easyJet Ihren Flug umbucht, wird Ihre Versicherung bei verpassten Flügen automatisch auf Ihren neuen Flug/Ihre neuen Flüge übertragen. Sollte Ihr Flug annulliert werden, wird easyJet automatisch die von Ihnen gezahlte Versicherungsprämie in voller Höhe zurückerstatten.

16. Tritt der Versicherungsschutz auch im Fall der Annullierung oder Verspätung meines Fluges durch easyJet ein?

Nein. Der Abflug des ursprünglich gebuchten Fluges muss erfolgt sein und Sie müssen diesen Flug versäumt haben.

17. Wenn ich im Schadenfall die Rückerstattungsoption wähle, ist die Versicherungsprämie auch Teil der Rückerstattung?

Nein. Im Schadenfall haben Sie die Versicherung bei verpassten Flügen in Anspruch genommen; die Versicherungsprämie wird daher nicht zurückerstattet.

18. Wenn ich im Schadenfall die Umbuchungsoption wähle, gilt der Versicherungsschutz auch für den neuen Flug?

Nein. Die Versicherung endet mit der Geltendmachung eines Versicherungsfalls.

19. Kann ich auch dann einen Versicherungsfall anzeigen, wenn meine Reiseversicherung bereits den Schaden begleicht?

Versicherungen sollen Sie gegen finanzielle Schäden absichern, aber Sie sind nicht berechtigt, einen Gewinn aus einem Schaden ziehen. Ist ein Schadenereignis mehrfach versichert, können Sie auf Grundlage aller Versicherungsverträge jeweils einen Versicherungsfall anzeigen, aber die Gesamtzahlung, die Sie (für alle Schadenmeldungen zusammengenommen) erhalten, darf den Ihnen tatsächlich entstandenen finanziellen Schaden nicht übersteigen.

Sie zeigen beispielsweise einen Schadenfall auf Grundlage der Flugversäumnisversicherung an und wählen die Rückerstattungsoption, da kein alternativer easyJet-Flug verfügbar ist. Sie erwerben dann ein neues Flugticket von einer anderen Fluggesellschaft, um an Ihr ursprüngliches Ziel zu gelangen, und dieses Flugticket ist teurer als Ihr ursprüngliches easyJet-Ticket. Sie können dann die zusätzlichen Kosten auf Grundlage der entsprechenden Bedingungen einer Reiseversicherung geltend machen (vorbehaltlich der Bedingungen und Bestimmungen der Reiseversicherung).

20. Wenn ich bei einem verpassten Flug die Umbuchungsoption auf den nächsten verfügbaren Flug wähle und bis zum Abflug am Flughafen warten möchte, übernehmen Sie dann meine Verpflegungskosten?

Nein. Die Flugversäumnisversicherung deckt nur die Umbuchungskosten oder eine Rückerstattung des Flugtickets ab.

21. Werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

Entsprechend der Regeln des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) informieren wir Sie darüber, dass im Schadenfall Daten zu Ihrer Person erhoben bzw. verarbeitet werden, die zur Erfüllung des Versicherungsvertrages notwendig sind. Zur Prüfung des Antrages oder des Schadens werden ggf. Anfragen an andere Versicherer gerichtet und Anfragen anderer Versicherer beantwortet. Außerdem werden Daten an den Rückversicherer übermittelt. Die Anschrift der jeweiligen Datenempfänger wird auf Wunsch mitgeteilt. I

22.  Wen kann ich anrufen, wenn ich Fragen der Versicherung bei verpassten Flügen habe?
Rufen Sie bitte die 24-Stunden-Helpline.  Die kostenfreie Telefonnummer finde Sie auf Ihrer Police.
Beachten Sie bitte, dass unsere Helpline Sie nicht dahingehend beraten kann, ob dieses Produkt Ihren Anforderungen entspricht.

easyJet Schutz bei verpassten Flügen>